Kim Felix Fomm

Kim befasst sich seit zehn Jahren mit Investmentstrategien für hochvermögende Anleger. Vor LIQID war er bei der BHF-Bank in der Investmentanalyse sowie in der Asset Allocation tätig und lieferte Analysen für die Vermögensverwaltung. Nach seiner Banklehre studierte er BWL (Frankfurt School of Finance & Management und HEC Montréal) und im Master an der Zeppelin Universität und am King’s College London.

Artikel

  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    go-board

    Risikomanagement bei LIQID

    Strategie, Taktik und Technologie

    Anlagen an den Kapitalmärkten bieten hohe Renditechancen, sind aber grundsätzlich risikobehaftet. Für seine Kundenportfolios wendet LIQID eine Reihe von Maßnahmen an, um die Risiken zu begrenzen. Dadurch werden Schwankungen reduziert, ohne die Renditechancen zu beeinträchtigen.

    Mehr

Blog-Beiträge

  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Sieben goldene Regeln für Geldanleger

    Kontrollieren Sie Ihre Anlagen regelmäßig!

    Wenn Sie sich für eine Vermögensaufteilung entsprechend Ihrer Risikoneigung entschieden und passende Anlageprodukte ausgewählt haben, können Sie sich erst einmal bequem zurücklehnen. Ein wohlüberlegt strukturiertes Depot braucht nicht mehr allzu viel Pflege. Allerdings wuchert es mit der Zeit wie eine Zimmerpflanze. Deswegen sollten Sie auch Ihr Depot ab und zu zurückschneiden. Der Grund ist eine sehr wahrscheinliche Verschiebung der Gewichte einzelner Anlageklassen.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Sieben goldene Regeln für Geldanleger

    Begrenzen Sie Ihr Risiko!

    Dass es keine gute Idee ist, sein ganzes Geld auf ein einzelnes Wertpapier zu setzen, leuchtet jedem intuitiv ein. Kaufen Sie zum Beispiel nur Aktien eines Unternehmens, ist Ihr Geld weg, wenn es pleitegeht. Verteilen Sie Ihr Kapital dagegen auf eine Vielzahl von Konzernen, ist ein Zahlungsausfall relativ problemlos zu verkraften.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Sieben goldene Regeln für Geldanleger

    Erwarten Sie keine Geschenke!

    Wenn es irgendwo etwas gratis gibt, zum Beispiel Bier, ist der Andrang meistens groß. Es dauert nicht lange, bis das Freikontingent ausgetrunken ist. Dann kostet das Bier wieder Geld und plötzlich ist der Durst nicht mehr so groß. Was bei Stadtfesten und anderen Feiern beobachtet werden kann, gilt noch viel mehr an den Finanzmärkten.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Sieben goldene Regeln für Geldanleger

    Verlassen Sie sich nicht auf Prognosen!

    Die künftigen Kurse von Wertpapieren lassen sich ebenso wenig zuverlässig vorhersagen wie beispielsweise das Wirtschaftswachstum und die Inflation. Ihre Entwicklungen hängen von dem Verhalten von Menschen ab und das ist bekanntlich unstet und schwer zu ergründen. Menschliche Entscheidungen werden von einer Vielzahl von Faktoren und Ereignissen beeinflusst, von denen heute noch keiner weiß, dass sie überhaupt stattfinden.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Sieben goldene Regeln für Geldanleger

    Investieren Sie nur in Produkte, die Sie verstehen !

    Anleger sollten grundsätzlich nicht in Finanzprodukte investieren, die sie nicht verstehen. Auch (oder gerade) dann nicht, wenn das Geschäft sicher und lukrativ erscheint. An den Finanzmärkten gibt es nichts geschenkt. Hohe Renditen sind immer mit entsprechenden Risiken verbunden. Doch selbst Profis stürzen sich immer wieder auf Anlagen, die sie nicht überschauen – in der Regel aus Gier.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Sieben goldene Regeln für Geldanleger

    Setzen Sie sich klare Ziele!

    Um eine für Sie passende Mischung von Finanzprodukten zu finden, sollten Sie sich zunächst Gedanken machen, welches Ziel Sie mit Ihrer Anlage verfolgen. Das ist von elementarer Bedeutung, denn daraus leitet sich auch der Zeitraum ab, über den Sie Ihr Kapital investieren können. Als Faustregel gilt: Je länger der Anlagezeitraum, desto mehr Risiken können Anleger eingehen, die ihr Kapital erhalten wollen.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Vermögensverwaltung

    So funktioniert der Anlagestil LIQID Select

    LIQID Select ist ein aktiver Anlagestil. Unser Investment-Team beobachtet die Märkte, Wirtschaft und Politik. Wenn es Chancen oder Risiken sieht, passt es ein Portfolio taktisch an. LIQID Select ist der Anlagestil, mit dem HQ Trust, der Vermögensverwalter der Familie Harald Quandt, seit vielen Jahren Kunden mit mehrstelligen Millionenvermögen überdurchschnittlich erfolgreich verwaltet.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Vermögensverwaltung

    So funktioniert der Anlagestil LIQID Global

    Bei der Geldanlage ist das Fundament für eine langfristig solide Rendite eine ausreichende Streuung der Risiken. Das Kapital sollte auf verschiedene Anlageklassen wie Aktien und Anleihen verteilt werden. Innerhalb der Anlageklassen ist ebenfalls eine breite Diversifikation Trumpf. Beispiel Aktien: Modellrechnungen auf Basis historischer Daten zeigen, dass es für Anleger vorteilhafter war, ihr Geld auf unterschiedliche regionale Aktienmärkte zu verteilen und nicht nur auf einen einzelnen oder den Heimatmarkt zu setzen. Mehr dazu lesen Sie hier.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Vermögensverwaltung

    Gewichtung und Rebalancing von LIQID Global

    Um das Rebalancing von LIQID Global festzulegen und zu optimieren, hat unser Investment-Team auf Basis historischer Marktdaten Tausende mögliche Kursverläufe über mehrere Jahrzehnte simuliert. Die Daten führen zu einem Ansatz, bei dem die Einhaltung von Schwellenwerten in festgelegten Zeitintervallen überprüft wird.

    Mehr