Vermögensverwaltung und Robo Advisor


Vermögensverwalter legen das Geld ihrer Kunden an, überwachen und verwalten es – in der Regel in Form von Wertpapieren. Im Rahmen von klaren Anlagerichtlinien investieren sie das ihnen anvertraute Geld eigenständig. Sie entscheiden also, wie es am besten angelegt wird und wann sie Veränderungen vornehmen müssen. Das ihnen anvertraute Vermögen dürfen sie dabei natürlich nie an sich selbst oder andere übertragen.

Anders als viele andere Finanzdienstleister agieren Vermögensverwalter unabhängig von Produktanbietern, Versicherungen oder Banken. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Entscheidungen ausschließlich im Interesse ihrer Kunden zu treffen. Versteckte Gebühren oder Provisionen gibt es bei ihnen nicht: Vermögensverwalter werden ausschließlich von ihren Kunden bezahlt und schulden nur ihnen Rechenschaft.

Viele der besten Vermögensverwalter in Deutschland sind – wie LIQID – im Verband unabhängiger Vermögensverwalter organisiert, über den Sie hier mehr erfahren können.

Was Vermögensverwalter von anderen Anbietern unterscheidet

Offiziell heißen Vermögensverwalter „Finanzportfolioverwalter“ und benötigen eine Erlaubnis von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Nur wenige Hundert Finanzexperten in Deutschland besitzen diese Lizenz. Zum Vergleich: Bankberater gibt es zehntausende.

Auch wenn sie manchmal mit ihnen verwechselt werden, unterscheiden sich Vermögensverwalter grundsätzlich von Anlageberatern und Bankberatern. Ein Anlageberater spricht Empfehlungen zu einzelnen Wertpapieren aus, während ein Bankberater häufig im Interesse seiner Bank agiert.

Was sind Robo Advisor?

Robo Advisor stoßen auf ein wachsendes Interesse von Anlegern und Medien. Leider bleibt der Begriff häufig schwammig definiert. Im breitesten Sinne bieten Robo Advisor verschiedene Arten der digitalen Geldanlage an – wobei es wichtige Unterschiede im Leistungsumfang und der Beziehung zum Kunden gibt.

Die Stiftung Warentest unterscheidet zwischen drei Typen von Robo Advisor:

  • Self-Service-Robo-Advisor geben Anlegern Tipps bei der Auswahl geeigneter Finanzprodukte. Meist sind sie Vertriebspartner von einzelnen Fondsgesellschaften oder Banken.

  • Half-Service-Robo-Advisor sind Finanzanlagenvermittler, die Vertriebspartner von einzelnen Fondsgesellschaften oder Banken sind.

  • Full-Service-Robo-Advisor wie LIQID besitzen die Lizenz zur Finanzportfolioverwaltung. Über digitale Kanäle bieten sie eine moderne Form der Vermögensverwaltung an und unterliegen denselben Verpflichtungen wie ein traditioneller Finanzportfolioverwalter. Nur sie sind ausschließlich ihren Kunden verpflichtet und arbeiten unabhängig von Produktanbietern und Banken.

Was LIQID von anderen Anbietern unterscheidet

Bei den meisten Robo Advisor liegt die Mindestanlagesumme bei einigen Tausend Euro. Bei LIQID ist sie mit 100.000 Euro höher. Warum?

LIQID hat sein Angebot bewusst auf die Bedürfnisse von anspruchsvollen Anlegern fokussiert, die der „Bank an der Ecke“ entwachsen sind, von traditionellen Anbietern wie Privatbanken aber nicht (mehr) so behandelt werden, wie es sein sollte.

Unser Investment-Team verwaltet das Vermögen der Familie Harald Quandt und anderer großer Industriellenfamilien seit mehreren Jahrzehnten mit überdurchschnittlichem Erfolg. Obwohl wir ein junges Unternehmen sind, bieten wir Ihnen also Zugang zu Experten, die zu den renommiertesten in Deutschland gehören. Ihr Vermögen wird mit demselben Investment-Prozess investiert, der bisher eine Anlage im Millionenbereich vorausgesetzt hat. Im Fall von LIQID Select investieren Sie genau so wie die Kunden des Multi Family Offices der Familie Harald Quandt. Bei LIQID Global hat unser Investment-Team seine Anlagephilosophie speziell für LIQID ausschließlich mit börsengehandelten Indexfonds (ETF) umgesetzt.

Wir bieten Ihnen ein transparentes Preismodell und Kosten, die weit unter dem Marktdurchschnitt liegen. Sie profitieren nicht nur von effizienten Prozessen, sondern auch von den Konditionen für Großanleger, die unser Investment-Team direkt an Sie weitergibt.

Der letzte wichtige Unterschied: Sie können uns jederzeit persönlich erreichen. Unsere erfahrenen Finanzexperten stehen Ihnen per E-Mail unter service@liqid.de und Chat sowie täglich zwischen 8 und 19 Uhr (außer an Wochenenden und Feiertagen) auch telefonisch unter +49 30 88920687 zur Verfügung, ganz wie Sie es wünschen.

Das Angebot von LIQID hebt sich also in vielerlei Hinsicht von anderen digitalen Anbietern ab. Um es optimal umsetzen zu können, haben wir den Mindestanlagebetrag aktuell auf 100.000 Euro gesetzt.