DAX


Der Deutsche Aktienindex (DAX) ist ein Börsenindex, der von der Deutschen Börse ermittelt wird. Der DAX dient vielen Anlegern und auch den Medien als Barometer für die Stimmungslage an der deutschen Börse und wird deshalb auch als Leitindex bezeichnet. Er spiegelt die Wertentwicklung der 30 nach Marktkapitalisierung größten deutschen börsennotierten Unternehmen. Die Zusammensetzung des DAX ist nicht statisch, vielmehr kann die Gewichtung einzelner Aktien im DAX steigen oder sinken. Bei einer schlechten Kursentwicklung können Aktien aus dem DAX ausscheiden und durch andere ersetzt werden. Der medial am meisten beachtete DAX ist ein Performance-Index, d. h. es werden auch Dividendenzahlungen einberechnet. Daneben gibt es noch einen wenig beachteten DAX-Kursindex, der die ausgezahlten Dividenden nicht beinhaltet. Die meisten internationalen Indizes, wie der Euro Stoxx 50 für Europa oder der S&P 500 für die USA sind Kursindizes und beinhalten nicht die Dividendenzahlungen der zugrundeliegenden Aktien.

Mehr zum DAX erfahren Sie hier.