ISIN


Die International Securities Identification Number, kurz ISIN, ist eine international standardisierte Kombination aus zwölf Ziffern und Buchstaben, die der eindeutigen Identifizierung von Wertpapieren dient. Sie besteht aus einem zweistelligen Ländercode, einer neunstelligen nationalen Kennnummer (NSIN, National Securities Identifying Number) und einer zweistelligen Prüfnummer.