LIQID in der Presse

Project A investiert in neues Fintech-Start-up Liqid

, Wirtschaftswoche

Das Fintech-Start-up Liqid will eine digitale Vermögensverwaltung anbieten, die sonst nur Kunden von Family Offices zur Verfügung steht.

Die Gründer arbeiten dafür mit HQ Trust, das Multi-Family-Office der Familie Harald Quandt, ein privater Vermögensverwalter, zusammen. Der Berliner Frühphasen-Investor und Company Builders Project A Ventures hat in das Start-up investiert. Florian Heinemann, Mitgründer und Geschäftsführer von Project A spricht im Interview über das Konzept.

Link zum Originalartikel