Empfehlungen der Redaktion

  • Meilenstein beim Anlagevolumen

    Von Null auf 100 in acht Monaten

    fomula-1

    Als wir im September 2016 mit dem digitalen Vermögensverwalter LIQID gestartet sind, gingen wir davon aus, dass wir damit vor allem jüngere, technik-affine Nutzer ansprechen würden. Menschen zu überzeugen, die nicht mit dem Internet aufgewachsen sind, die also keine „digital natives“ sind, sahen wir als eher langfristiges Ziel. Schließlich wird bei LIQID der komplette Anlageprozess über das Internet abgewickelt.

    Mehr
  • Vorsicht Bankberatung

    Warum bei Finanzfragen schlechter Rat teuer ist

    ausgequetscht

    Altersvorsorge und Geldanlage – zwei Themen, mit denen sich die wenigsten gerne befassen. Zu groß erscheint der Aufwand, sich durch schwer verständliche Unterlagen zu wühlen. Die meisten vertrauen deshalb darauf, dass ihnen ein Bankberater das Richtige empfiehlt. Doch Bankangestellte sind letztlich Verkäufer, von denen Kunden keine objektive Beratung erwarten können.

    Mehr

Neueste Beiträge

  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    rocket

    Im Gespräch

    „Der Höhenflug an den Börsen kann noch lange andauern“

    Wie ist die Lage an den Finanzmärkten? Wie ist sie zu bewerten? Und was sollten Anleger tun? Kim Felix Fomm, Investment-Experte beim digitalen Vermögensverwalter LIQID, und Summit-Redakteur Sebastian Wolff tauschen sich laufend über diese grundlegenden Fragen aus – und lassen Summit-Leser regelmäßig daran teilhaben.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    swiss-franc

    Notenbanken als Aktionäre

    Mit Facebook den Franken schwächen

    Anleger, die Aktien kaufen, tun dies normalerweise, weil sie sich davon eine attraktive Rendite versprechen. Doch es gibt auch Investoren, die im großen Stil am Aktienmarkt einsteigen und für die die Rendite nur eine untergeordnete Rolle spielt. Sie verfolgen ganz andere Ziele mit ihren Investments. Die Rede ist von Notenbanken wie der Schweizerischen Nationalbank (SNB) oder der japanischen Bank of Japan. Theoretisch sind sie in der Lage, den globalen Aktienmarkt komplett aufzukaufen. Das nötige Geld drucken sie sich einfach.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    balance

    Aktives Fondsmanagement

    Die höheren Kosten können sich lohnen

    An der Frage, ob aktives Fondsmanagement sinnvoll ist, scheiden sich die Geister. Immerhin belegen zahlreiche Studien, dass die allermeisten Aktienfonds über lange Zeiträume schlechter abschneiden als der Marktdurchschnitt beziehungsweise als die Benchmark, an der sie sich messen. Was liegt für Anleger also näher, als auf teure aktiv gemanagte Fonds zu verzichten und stattdessen in kostengünstige Indexfonds (ETF) zu investieren?

    Mehr
  • Aktualisiert am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    flags_color

    Portfolio-Diversifikation

    Die richtige Mischung
    macht's

    Anleger investieren bevorzugt in Aktien ihres Heimatlandes. Das belegen zahlreiche Studien. Die Konzentration auf einen Markt führt aber auf lange Sicht zu schlechteren Anlageergebnissen. Ein global diversifiziertes Portfolio liefert aller Erfahrung nach höhere Renditen bei gleichzeitig geringeren Wertschwankungen.

    Mehr
  • Aktualisiert am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    limo_zuschnitt

    Vermögensverwaltung

    Die Anlagestrategien der Superreichen

    Family Offices verwalten die Vermögen von Multi-Millionären und Milliardären. Bei der Anlagestrategie gehen sie recht unterschiedliche Wege, haben meist aber einen realen Kapitalerhalt als oberstes Ziel. Dabei setzen die meisten auf aktives Portfolio-Management. Unter den bevorzugten Anlageklassen spielen neben Aktien und Anleihen auch außerbörsliche Unternehmensbeteiligungen, sogenannte Private-Equity-Investments, eine wichtige Rolle.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    carabiners

    Fallende Kurse

    Absicherungen fürs Depot

    Auch wenn Anleger mit einem scharfen Kursrückgang rechnen, sollten sie sich niemals vom Aktienmarkt verabschieden. Denn nur wer langfristig investiert bleibt, hat auf Dauer an der Börse Erfolg. Besser sind Absicherungsstrategien. Diese sollten aber nur für einen begrenzten Zeitraum an- gewendet werden. Auf Dauer kosten sie zu viel Rendite.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    chess-rice

    Zinseszins-Effekt

    Das achte Weltwunder

    Der Zinseszins-Effekt sorgt dafür, dass sich investiertes Geld schnell vermehrt, wenn die Erträge sofort wieder angelegt werden. Im Zinstief kommt der Effekt für Sparer und Anleihen-Inhaber seit Jahren zwar nicht mehr zum Tragen, doch Besitzer von Aktien und Aktienfonds profitieren weiterhin voll davon.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    tiger

    Attacke aus dem Hinterhalt

    Wie Leerverkäufer Aktienkurse manipulieren

    Immer häufiger verbreiten dubiose Finanzinstitute böswillige Gerüchte über börsennotierte Unternehmen. Ihr Ziel: Sie wollen den Aktienkurs nach unten drücken und daran selbst kräftig verdienen. Denn bevor sie ihre Attacken öffentlich lancieren, wetten sie auf fallende Kurse bei diesen Firmen.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    roadshow

    „Sehr überzeugendes Konzept“

    Roadshow in Berlin

    Die erste LIQID-Roadshow 2017 war ein voller Erfolg. Mehrere Dutzend Interessenten folgten der Einladung des digitalen Vermögensverwalters LIQID ins Amano-Hotel im Herzen Berlins. Über den Dächern der Stadt erfuhren sie, was das Besondere am Anlagekonzept von LIQID ist und wie sie innerhalb von wenigen Minuten mühelos im Internet ein Depot eröffnen können.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    chess

    Im Gespräch

    Börsen nahe Allzeithoch – Jetzt verkaufen? Oder den Einsatz nochmal erhöhen?

    Wie sollte man sich angesichts des Rekordhochs an den Aktienmärkten jetzt verhalten? Summit-Redakteur Sebastian Wolff versetzt sich in die Haut eines fiktiven hin- und hergerissenen Anlegers. Kim Felix Fomm, der bei LIQID gemeinsam mit HQ Trust, dem Multi Family Office der Familie Harald Quandt, für die Anlagestrategien zuständig ist, weiß Rat.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    business_guy

    Hedgefonds-Strategien

    Flexibilität in allen Marktphasen

    Viele Anleger halten nichts von Hedgefonds, schließlich eilt der Anlageklasse ein zweifelhafter Ruf voraus. Richtig eingesetzt, können solche Vehikel im Portfolio aber wertvolle Dienste leisten – vorausgesetzt, man wählt den richtigen Hedgefonds aus.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    blues_brothers_gross

    Angst essen Rendite auf

    Cool bleiben im Crash

    Während eines Aktiencrashs in Panik zu verkaufen, ist keine gute Idee. Das führt häufig zu Verlusten, die sich nicht wieder aufholen lassen. Anleger, die auch in Krisen an ihrer Strategie festhalten und ihre Aktienquote weitgehend konstant halten, fahren besser. Sie schreiben schneller wieder schwarze Zahlen und ihre langfristige Rendite sinkt nicht unter den Marktdurchschnitt. Ein Survival-Kit für Anleger.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    balance_color

    Risiko-Management

    Was das Rebalancing von Portfolios bringt

    Ein passives Portfolio, das auf Dauer dem Risikoprofil eines Anlegers entsprechen soll, braucht Pflege. Die enthaltenen Anlageklassen müssen regelmäßig auf ihre anfangs gewählte Gewichtung zurückgesetzt werden. Ein solches Rebalancing senkt die Wertschwankungen des Portfolios. Innerhalb einzelner Anlageklassen kann es für höhere Renditen sorgen.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    sprungbrett

    Portfolio-Strategie

    Der Einstiegszeitpunkt ist langfristig weniger wichtig

    Investieren? Oder doch lieber noch ein bisschen warten? Viele Menschen, die Geld anlegen möchten, scheuen den Sprung ins kalte Wasser. Sie fürchten, einen schlechten Einstiegszeitpunkt an den Börsen zu erwischen. Doch wer langfristig anlegt, hat gute Chancen ein solides Ergebnis zu erzielen – unabhängig vom Investitionszeitpunkt.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    teaser_family-office_color

    Family Offices

    Wie Superreiche ihr Vermögen verwalten lassen

    Viele Hochvermögende trauen Banken nicht über den Weg. Denn deren Mitarbeiter sind Interessenkonflikten ausgesetzt, bei denen die Kunden meist das Nachsehen haben. Multi-Millionäre lassen ihr Geld deshalb lieber von eigenen Angestellten in Family Offices betreuen. Oder schließen sich Multi Family Offices an, die das Vermögen mehrerer Familien verwalten.

    Mehr