Sie haben beim Geld den Dreh heraus. Den sechs Investoren, die wir Ihnen hier vorstellen, gelingt es seit Jahrzehnten, ihr eigenes oder das ihnen anvertraute Vermögen rasant zu vermehren. Was ist ihr Erfolgsgeheimnis? Im vierten Teil stellen wir Ihnen James Simons vor. Lassen Sie sich überraschen, wer noch folgt.

James Simons – Der Rechenkünstler (geboren 1938)

Vom preisgekrönten Mathematiker zu einem der erfolgreichsten Hedgefonds-Manager unserer Zeit: Diese Beschreibung trifft auf den US-Amerikaner James Simons zu. Erst im Alter von 40 Jahren ging der Experte für Minimalflächen, der unter anderem mit dem Oswald-Veblen-Preis in Geometrie der American Mathematical Society ausgezeichnet wurde, in die Finanzindustrie und beschloss dort, seine mathematischen Methoden anzuwenden – und hatte damit herausragenden Erfolg.

Simons gründete die Investmentgesellschaft Renaissance Technologies, die mehrere Hedgefonds verwaltet, das Flaggschiff ist der Medallion Fund.

Dieser fußt auf mathematischen und statistischen Modellen, die Kauf- und Verkaufssignale hinter all dem Grundrauschen identifizieren, das die Finanzmärkte von sich geben. Der Fonds hat in den vergangenen knapp 30 Jahren nach Kosten im Schnitt 40 Prozent Rendite pro Jahr erzielt. Der Börseninformationsdienst Bloomberg bezeichnete den Medallion Fund im April 2017 deshalb als die „weltweit wohl erfolgreichste Geldmaschine“.

2006 gewann Simons den Preis des Finanzingenieurs des Jahres. Mit einem geschätzten Vermögen von 18 Milliarden Dollar bringt es James Simons in der Forbes-Rangliste der reichsten Menschen auf dem Planeten aktuell auf Rang 49.

Auch Simons ist ein großzügiger Spender. So stiftet er unter anderem für mathematische Forschung und Autimusforschung. Seine Tochter ist autistisch. Zudem unterstützt er einen Naturpark zum Gedenken an zwei seiner Söhne, die bei Unfällen starben. Seine Simons Foundation unterstützt Forschung in Mathematik und theoretischer Physik. Zudem unterstützt Simons die demokratische Partei in den USA.

Das könnte Sie auch interessieren


Unser kostenloser Newsletter.

Wenn Sie mehr über das Thema Geldanlage und LIQID erfahren möchten, melden Sie sich hier für unseren monatlichen Newsletter an.

Sie können diese kostenlosen Informationen jederzeit abbestellen und der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.