Letzte Einträge: Gefiltert nach Aktien

  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    tulips

    Bitcoin

    Spekulation trägt ungeahnte Blüten

    Im 17. Jahrhundert waren die Niederländer verrückt nach Tulpen. Die Preise für Tulpenzwiebeln kletterten in astronomische Höhen – und stürzten dann brutal ab. Aus heutiger Sicht war dieser Tulpenwahn völlig absurd. Doch womöglich werden künftige Generationen genauso verständnislos auf das zweite Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts zurückblicken. Denn die Spekulationsblase um Kryptowährungen wie Bitcoin trägt ähnlich irrationale Züge.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    bitcoins

    Im Gespräch

    Der Bitcoin: Chance oder gigantische Blase?

    Ist der Bitcoin die beste Erfindung seit es Geld gibt oder ist er nur ein nützliches Werkzeug für Kriminelle? Ist er die Investmentchance des Jahrhunderts oder eine gigantische Blase? Auch bei LIQID sind die Meinungen darüber gespalten. Ein Streitgespräch zwischen dem Bitcoin-Fan Pascal Lamouric und dem Bitcoin-Skeptiker Kim Felix Fomm, moderiert von Summit-Redakteur Sebastian Wolff.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    money

    Performance-Gebühren

    Wenn Fondsmanager die Hand aufhalten

    Performance-Gebühren bei aktiven Fonds klingen nach einer fairen Vereinbarung: Nur wenn der Fondsmanager erfolgreich ist, erhält er eine Prämie. Das soll positive Leistungsanreize schaffen. Doch in Wahrheit gibt es dabei immer einen Verlierer: den Anleger.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    rocket

    Im Gespräch

    „Der Höhenflug an den Börsen kann noch lange andauern“

    Wie ist die Lage an den Finanzmärkten? Wie ist sie zu bewerten? Und was sollten Anleger tun? Kim Felix Fomm, Investment-Experte beim digitalen Vermögensverwalter LIQID, und Summit-Redakteur Sebastian Wolff tauschen sich laufend über diese grundlegenden Fragen aus – und lassen Summit-Leser regelmäßig daran teilhaben.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    swiss-franc

    Notenbanken als Aktionäre

    Mit Facebook den Franken schwächen

    Anleger, die Aktien kaufen, tun dies normalerweise, weil sie sich davon eine attraktive Rendite versprechen. Doch es gibt auch Investoren, die im großen Stil am Aktienmarkt einsteigen und für die die Rendite nur eine untergeordnete Rolle spielt. Sie verfolgen ganz andere Ziele mit ihren Investments. Die Rede ist von Notenbanken wie der Schweizerischen Nationalbank (SNB) oder der japanischen Bank of Japan. Theoretisch sind sie in der Lage, den globalen Aktienmarkt komplett aufzukaufen. Das nötige Geld drucken sie sich einfach.

    Mehr
  • Aktualisiert am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    limo_zuschnitt

    Vermögensverwaltung

    Die Anlagestrategien der Superreichen

    Family Offices verwalten die Vermögen von Multi-Millionären und Milliardären. Bei der Anlagestrategie gehen sie recht unterschiedliche Wege, haben meist aber einen realen Kapitalerhalt als oberstes Ziel. Dabei setzen die meisten auf aktives Portfolio-Management. Unter den bevorzugten Anlageklassen spielen neben Aktien und Anleihen auch außerbörsliche Unternehmensbeteiligungen, sogenannte Private-Equity-Investments, eine wichtige Rolle.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    mystic

    Mischfonds

    Ein fragwürdiger Mix

    Mischfonds gelten als Alleskönner und sind derzeit schwer in Mode. Doch in Wahrheit haben sie einige Haken. Für Anleger gibt es bessere Möglichkeiten, ihr Geld breit gestreut anzulegen: zum Beispiel bei digitalen Vermögensverwaltern.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    pisa

    Diversifizierung

    Aus dem Gleichgewicht

    Die US-Aktienmärkte gelten im Vergleich zu anderen Anlageregionen als überbewertet. Viele deutsche Anleger sind aber sehr stark in den USA investiert, ohne dass ihnen das bewusst sein dürfte – zum Beispiel, weil sie auf den MSCI World Index setzen. Das sollten sie dringend korrigieren.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    harvest

    ETF-Selektion bei LIQID

    Feine Auslese

    Börsengehandelte Indexfonds (ETF) werden immer beliebter, vor allem weil sie kostengünstiger sind als aktiv gemanagte Fonds. Doch das bedeutet nicht, dass Anleger mit ihnen leichtes Spiel hätten: Für ein gut aufgestelltes global diversifiziertes Portfolio erfordert die Auswahl der passenden ETF umfangreiches Wissen und Zugang zu entsprechenden Datenbanken.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    carabiners

    Fallende Kurse

    Absicherungen fürs Depot

    Auch wenn Anleger mit einem scharfen Kursrückgang rechnen, sollten sie sich niemals vom Aktienmarkt verabschieden. Denn nur wer langfristig investiert bleibt, hat auf Dauer an der Börse Erfolg. Besser sind Absicherungsstrategien. Diese sollten aber nur für einen begrenzten Zeitraum an- gewendet werden. Auf Dauer kosten sie zu viel Rendite.

    Mehr
  • Aktualisiert am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    maximilian-weisbecker_unsplash

    Vermögensverwaltung

    So funktioniert der Anlagestil LIQID Global

    Bei der Geldanlage ist das Fundament für eine langfristig solide Rendite eine ausreichende Streuung der Risiken. Das Kapital sollte auf verschiedene Anlageklassen wie Aktien und Anleihen verteilt werden. Innerhalb der Anlageklassen ist ebenfalls eine breite Diversifikation Trumpf. Beispiel Aktien: Modellrechnungen auf Basis historischer Daten zeigen, dass es für Anleger vorteilhafter war, ihr Geld auf unterschiedliche regionale Aktienmärkte zu verteilen und nicht nur auf einen einzelnen oder den Heimatmarkt zu setzen. Mehr dazu lesen Sie hier.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    chess-rice

    Zinseszins-Effekt

    Das achte Weltwunder

    Der Zinseszins-Effekt sorgt dafür, dass sich investiertes Geld schnell vermehrt, wenn die Erträge sofort wieder angelegt werden. Im Zinstief kommt der Effekt für Sparer und Anleihen-Inhaber seit Jahren zwar nicht mehr zum Tragen, doch Besitzer von Aktien und Aktienfonds profitieren weiterhin voll davon.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    tiger

    Attacke aus dem Hinterhalt

    Wie Leerverkäufer Aktienkurse manipulieren

    Immer häufiger verbreiten dubiose Finanzinstitute böswillige Gerüchte über börsennotierte Unternehmen. Ihr Ziel: Sie wollen den Aktienkurs nach unten drücken und daran selbst kräftig verdienen. Denn bevor sie ihre Attacken öffentlich lancieren, wetten sie auf fallende Kurse bei diesen Firmen.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    dividenen_color

    Börse

    Aktionäre können sich auf üppige Dividenden freuen

    Kursgewinne sind bei der Aktienanlage nicht alles. Viele Unternehmen schütten einen Teil des Gewinns als Dividende aus. Ein vollständiges Bild vom Aktienertrag erhält man daher erst, wenn man Kurszuwächse und Dividendenzahlungen zusammen betrachtet. Eindrucksvoll ist das am Beispiel der Ausschüttungen der 30 DAX-Konzerne zu sehen.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    black-and-white

    Index ≠ Index

    Der andere DAX

    Die Aktienmärkte boomen. An der Börse purzeln die Rekorde, ist in den Medien zu lesen. Doch trotz der mittlerweile acht Jahre andauernden Börsen-Rallye sind die Kurse vieler im Deutschen Aktienindex (DAX) enthaltenen Aktien noch deutlich von ihren alten Rekordständen entfernt. Dennoch hat der DAX seit dem Jahr 2000 um etwa 50 Prozent zugelegt. Wie erklärt sich das?

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    chess

    Im Gespräch

    Börsen nahe Allzeithoch – Jetzt verkaufen? Oder den Einsatz nochmal erhöhen?

    Wie sollte man sich angesichts des Rekordhochs an den Aktienmärkten jetzt verhalten? Summit-Redakteur Sebastian Wolff versetzt sich in die Haut eines fiktiven hin- und hergerissenen Anlegers. Kim Felix Fomm, der bei LIQID gemeinsam mit HQ Trust, dem Multi Family Office der Familie Harald Quandt, für die Anlagestrategien zuständig ist, weiß Rat.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    tatort

    Düstere Propheten

    Selbst ernannte Börsenexperten warnen für 2017 vor einem großen Crash

    Diese E-Mail ließ aufhorchen: „Eilmeldung“, hieß es darin in gelb umrandeten dicken schwarzen Lettern. „Diese Ereignisse werden 2017 die Börsen nachhaltig erschüttern und ganz Deutschland in den Abgrund reißen!“ Solche E-Mails verfolgen einen klaren Zweck: Sie sollen beim Anleger Angst um ihr Vermögen erzeugen. Und diese Angst soll sie dazu verleiten, ihr Geld am besten komplett umzuschichten – und zwar auf die Weise, wie es der Absender der Mail für richtig hält.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    bonsai

    Sieben goldene Regeln für Geldanleger

    Kontrollieren Sie Ihre Anlagen regelmäßig!

    Wenn Sie sich für eine Vermögensaufteilung entsprechend Ihrer Risikoneigung entschieden und passende Anlageprodukte ausgewählt haben, können Sie sich erst einmal bequem zurücklehnen. Ein wohlüberlegt strukturiertes Depot braucht nicht mehr allzu viel Pflege. Allerdings wuchert es mit der Zeit wie eine Zimmerpflanze. Deswegen sollten Sie auch Ihr Depot ab und zu zurückschneiden. Der Grund ist eine sehr wahrscheinliche Verschiebung der Gewichte einzelner Anlageklassen.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    crystalball

    Ausblick

    10 Prognosen für 2017

    Der Jahresbeginn ist immer ein guter Zeitpunkt für Ausblicke und Prognosen. Summit hat Makroökonom und Wirtschaftsexperte Dr. Daniel Stelter gebeten, seine Sicht auf die politische und wirtschaftliche Entwicklung des Jahres 2017 kurz und knapp in zehn Prognosen zusammenzufassen.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    shutterstock_322465685

    Treibt Trump die Teuerungsraten hoch?

    Aktien bieten kurzfristig kaum Inflationsschutz

    Nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten schießen sich die Investoren an den internationalen Finanzmärkten offenbar auf eine anziehende Inflation ein. Die Kurse von Anleihen fallen, die Renditen steigen. Viele Ökonomen gehen davon aus, dass die von Trump angedeuteten Investitionsprogramme die Konsumentenpreise nach oben treiben könnten. Ob Aktien einen guten Schutz vor Inflation bieten, analysiert Summit.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    goldbarren

    Edelmetalle

    Brauchen wir noch
    Gold, Schatz?

    Gold ist der heilige Gral der Pessimisten. Viele Anleger horten Barren und Münzen als Krisen- und Inflationsschutz. Andere lehnen das gelbe Edelmetall ab, weil es keine laufenden Erträge wie Zinsen einbringt. Doch in Zeiten negativer Anleiherenditen, verblasst dieses Argument. Was Investoren langfristig von Gold erwarten können, zeigt eine nüchterne Bestandsaufnahme.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    blues_brothers_gross

    Angst essen Rendite auf

    Cool bleiben im Crash

    Während eines Aktiencrashs in Panik zu verkaufen, ist keine gute Idee. Das führt häufig zu Verlusten, die sich nicht wieder aufholen lassen. Anleger, die auch in Krisen an ihrer Strategie festhalten und ihre Aktienquote weitgehend konstant halten, fahren besser. Sie schreiben schneller wieder schwarze Zahlen und ihre langfristige Rendite sinkt nicht unter den Marktdurchschnitt. Ein Survival-Kit für Anleger.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    shutterstock_386600689_sfam_photo

    Aktienrückkäufe

    Doping zu Lasten von Investitionen

    Ein guter Teil der Gewinnsteigerungen der vergangenen Jahre ist nicht etwa darauf zurückzuführen, dass die Unternehmen wirklich profitabler geworden sind. Sie sind vielmehr die Folge von Rückkaufprogrammen von Aktien, die den Gewinn pro Aktie alleine dadurch steigern, dass es weniger Aktien gibt. Doch was für Aktionäre kurzfristig attraktiv sein mag, ist für die Gesamtwirtschaft auf lange Sicht schädlich, argumentiert der Ökonom Daniel Stelter.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    vermutlich_vietnam_hoach-le-dinh_unsplash

    Börse

    Rasantes Wachstum ≠ hohe Aktienrenditen

    Anders als oft behauptet besteht kein positiver Zusammenhang zwischen Wirtschaftswachstum und Aktienrenditen. Verschiedenen Untersuchungen zufolge erzielten Aktien aus wachstumsschwachen Ländern tendenziell höhere Erträge als Aktien aus Ländern, in denen die Wirtschaftsleistung von Jahr zu Jahr stark anstieg.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    boerse_sao_paulo_klein

    Börse

    Aktien sind besser als ihr Ruf

    Aktien sind Anteilsscheine an Unternehmen, dem Motor jeder Volkswirtschaft. Doch die Papiere gelten bei vielen als Teufelszeug – zu Unrecht. Zwar können die Kurse zeitweise kräftig schwanken. Aber langfristig haben Aktien in der Vergangenheit ansehnliche Renditen abgeworfen. Auch für vorsichtige Anleger kommen sie in Maßen infrage.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    japan

    Portfolio-Management

    Warum wir auf einen fallenden Yen setzen

    Allein in den vergangenen zwölf Monaten ist der japanische Yen gegenüber dem Euro um 17 Prozent gestiegen. Mittlerweile zeigt unser Modell eine Überbewertung der japanischen Währung um 5 Prozent an. Insofern erscheint es wahrscheinlich, dass sich der Yen in den kommenden Monaten wieder abzuschwächen beginnt. Japanische Aktien sichern wir deswegen zum Teil gegen Wechselkursverluste ab.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    balance_color

    Risiko-Management

    Was das Rebalancing von Portfolios bringt

    Ein passives Portfolio, das auf Dauer dem Risikoprofil eines Anlegers entsprechen soll, braucht Pflege. Die enthaltenen Anlageklassen müssen regelmäßig auf ihre anfangs gewählte Gewichtung zurückgesetzt werden. Ein solches Rebalancing senkt die Wertschwankungen des Portfolios. Innerhalb einzelner Anlageklassen kann es für höhere Renditen sorgen.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    dmitri-popov_unsplash_klein

    Kapitalmarktausblick

    Sachwerte bevorzugt

    Mit Staatsanleihen lässt sich kein Geld mehr verdienen, die Aussichten für Sachwerte sind dagegen nicht schlecht. Das sind die Kernthesen, die LIQID-Chefanlagestratege Reinhard Panse in seinem Kapitalmarktausblick erläutert. Für europäische Aktien erwartet er in den kommenden zehn Jahren eine durchschnittliche Rendite von 10 Prozent. Verhaltener sind die Aussichten in den USA.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    christian-langballe_klein

    Altersvorsorge

    Die Deutschland-Rente – ein Nachruf

    Für ihre zusätzliche Altersvorsorge investieren Millionen Deutsche vor allem in Rentenfonds. Doch deren Renditeaussichten sind wegen des niedrigen Zinsniveaus Jahren schlecht. Eine bessere Alternative wäre ein kostenloser, staatlicher Fonds mit hohem Aktienanteil. Aber dieser Vorschlag einiger Politiker ist schon wieder vom Tisch. Warum das „verantwortungslos“ ist, skizziert Anlageexperte Reinhard Panse in einem Blog-Beitrag.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    sprungbrett

    Portfolio-Strategie

    Der Einstiegszeitpunkt ist langfristig weniger wichtig

    Investieren? Oder doch lieber noch ein bisschen warten? Viele Menschen, die Geld anlegen möchten, scheuen den Sprung ins kalte Wasser. Sie fürchten, einen schlechten Einstiegszeitpunkt an den Börsen zu erwischen. Doch wer langfristig anlegt, hat gute Chancen ein solides Ergebnis zu erzielen – unabhängig vom Investitionszeitpunkt.

    Mehr