Letzte Einträge: Gefiltert nach Family Office

  • Aktualisiert am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    limo_zuschnitt

    Vermögensverwaltung

    Die Anlagestrategien der Superreichen

    Family Offices verwalten die Vermögen von Multi-Millionären und Milliardären. Bei der Anlagestrategie gehen sie recht unterschiedliche Wege, haben meist aber einen realen Kapitalerhalt als oberstes Ziel. Dabei setzen die meisten auf aktives Portfolio-Management. Unter den bevorzugten Anlageklassen spielen neben Aktien und Anleihen auch außerbörsliche Unternehmensbeteiligungen, sogenannte Private-Equity-Investments, eine wichtige Rolle.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    weddding

    Bis dass der Verkauf euch scheidet

    Private Equity – Die wichtigsten Fragen und Antworten

    Wer in Private Equity investieren will, braucht einen langen Atem. Die Laufzeit eines typischen Fonds beträgt zehn bis zwölf Jahre – etwa genauso lange wie eine durchschnittliche Ehe in Deutschland. Aussteigen können Anleger nicht. Für die langjährige Verpflichtung werden sie aber mit höheren Renditen als auf dem Aktienmarkt entlohnt – wenn alles gut geht.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    teaser_family-office_color

    Family Offices

    Wie Superreiche ihr Vermögen verwalten lassen

    Viele Hochvermögende trauen Banken nicht über den Weg. Denn deren Mitarbeiter sind Interessenkonflikten ausgesetzt, bei denen die Kunden meist das Nachsehen haben. Multi-Millionäre lassen ihr Geld deshalb lieber von eigenen Angestellten in Family Offices betreuen. Oder schließen sich Multi Family Offices an, die das Vermögen mehrerer Familien verwalten.

    Mehr