Letzte Einträge: Gefiltert nach Rendite

  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    blues_brothers_gross

    Angst essen Rendite auf

    Cool bleiben im Crash

    Während eines Aktiencrashs in Panik zu verkaufen, ist keine gute Idee. Das führt häufig zu Verlusten, die sich nicht wieder aufholen lassen. Anleger, die auch in Krisen an ihrer Strategie festhalten und ihre Aktienquote weitgehend konstant halten, fahren besser. Sie schreiben schneller wieder schwarze Zahlen und ihre langfristige Rendite sinkt nicht unter den Marktdurchschnitt. Ein Survival-Kit für Anleger.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    balance_color

    Risiko-Management

    Was das Rebalancing von Portfolios bringt

    Ein passives Portfolio, das auf Dauer dem Risikoprofil eines Anlegers entsprechen soll, braucht Pflege. Die enthaltenen Anlageklassen müssen regelmäßig auf ihre anfangs gewählte Gewichtung zurückgesetzt werden. Ein solches Rebalancing senkt die Wertschwankungen des Portfolios. Innerhalb einzelner Anlageklassen kann es für höhere Renditen sorgen.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    shutterstock_322465685

    Treibt Trump die Teuerungsraten hoch?

    Aktien bieten kurzfristig kaum Inflationsschutz

    Nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten schießen sich die Investoren an den internationalen Finanzmärkten offenbar auf eine anziehende Inflation ein. Die Kurse von Anleihen fallen, die Renditen steigen. Viele Ökonomen gehen davon aus, dass die von Trump angedeuteten Investitionsprogramme die Konsumentenpreise nach oben treiben könnten. Ob Aktien einen guten Schutz vor Inflation bieten, analysiert Summit.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    eggs

    Geldanlage

    Begrenzen Sie Ihr Risiko!

    Dass es keine gute Idee ist, sein ganzes Geld auf ein einzelnes Wertpapier zu setzen, leuchtet jedem intuitiv ein. Kaufen Sie zum Beispiel nur Aktien eines Unternehmens, ist Ihr Geld weg, wenn es pleitegeht. Verteilen Sie Ihr Kapital dagegen auf eine Vielzahl von Konzernen, ist ein Zahlungsausfall relativ problemlos zu verkraften.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    freebeer

    Geldanlage

    Erwarten Sie keine Geschenke!

    Wenn es irgendwo etwas gratis gibt, zum Beispiel Bier, ist der Andrang meistens groß. Es dauert nicht lange, bis das Freikontingent ausgetrunken ist. Dann kostet das Bier wieder Geld und plötzlich ist der Durst nicht mehr so groß. Was bei Stadtfesten und anderen Feiern beobachtet werden kann, gilt noch viel mehr an den Finanzmärkten.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    kosten

    Geldanlage

    Achten Sie auf die Kosten!

    Wenn Sie eine Aktie oder Anleihe kaufen, fallen Transaktionskosten an. Bei Fonds kommen noch die jährlichen Verwaltungskosten und möglicherweise Ausgabeaufschläge hinzu. Auch der Staat hält die Hand auf und erhebt auf Zinserträge und Kursgewinne Steuern.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    dmitri-popov_unsplash_klein

    Kapitalmarktausblick

    Sachwerte bevorzugt

    Mit Staatsanleihen lässt sich kein Geld mehr verdienen, die Aussichten für Sachwerte sind dagegen nicht schlecht. Das sind die Kernthesen, die LIQID-Chefanlagestratege Reinhard Panse in seinem Kapitalmarktausblick erläutert. Für europäische Aktien erwartet er in den kommenden zehn Jahren eine durchschnittliche Rendite von 10 Prozent. Verhaltener sind die Aussichten in den USA.

    Mehr