Datenschutzerklärung

Diese Website wird von der LIQID Asset Management GmbH, Kurfürstendamm 177, 10707 Berlin (sog. verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts) betrieben. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir behandeln dieses Thema sehr sorgfältig und informieren Sie deshalb im Folgenden zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

I. Allgemein

Soweit wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, verwalten, verarbeiten oder nutzen („verwenden“), geschieht dies nur im Rahmen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

Sie können unsere Website besuchen und sich informieren, ohne persönliche Angaben machen zu müssen. Während Ihres Besuches auf unserer Website bleiben Sie dann grundsätzlich anonym. Persönliche Angaben machen Sie freiwillig, zum Beispiel wenn Sie unsere Kontaktfunktion nutzen, sich für unsere Website registrieren oder unseren Newsletter oder weitere Informationen anfordern. Diese persönlichen Angaben können umfassen: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse. Diese personenbezogenen Daten nutzen wir, um Ihre Anfrage zu beantworten.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unserer Dienste Nutzungsprofile unter einem Pseudonym auswerten, jedoch nur, soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen.

II. Einwilligung / Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können ein einmal gegebenes Einverständnis selbstverständlich jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen.

Wenn wir Sie insoweit um Ihr Einverständnis bitten, verwenden wir folgende Formulierung:

„Möchten Sie mehr über LIQID und das Thema Geldanlage erfahren? Dann tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie "Bestätigen". Sie können diese kostenlosen Informationen jederzeit abbestellen und der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.“

Wie wir Sie bereits dort informieren, können Sie Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns.

III. Einsatz von Cookies / Opt-Out

Wir verwenden sog. Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies sind kleinere Dateien mit Text-Informationen, die während des Abrufs des Angebotes auf Ihrer Festplatte abgelegt werden.

Cookies dienen auch dazu, die Präferenzen und Interaktionen der Besucher zu verfolgen, wodurch u.a. die Gestaltung unserer Website optimiert werden kann. So können wir die Inhalte unserer Website gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen, unser Angebot für Sie verbessern und Ihnen außerdem auf Ihren Interessen basierende Werbung auch auf Websites außerhalb unseres Angebots anzeigen.

In den von uns verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten, sondern ausschließlich anonyme oder pseudonyme Nutzungsdaten gespeichert, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen. Soweit bei einigen der von eingesetzten Analyse- und Werbetools (siehe unten 1. und 2.) die IP-Adresse des Nutzers gespeichert wird, erfolgt dies ausschließlich in anonymisierter Form, z.B. durch Streichung des letzten Oktetts der IP-Adresse durch den jeweiligen Anbieter.

Sie können die Option zur Speicherung dieser Cookies jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren und vorhandene Cookies löschen. Jeder Nutzer kann das Angebot auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies allerdings zur Funktionseinschränkung unseres Angebotes führen.

Im Folgenden informieren wir Sie über die von uns unter Einsatz von Drittanbietertechnologien zum Einsatz kommenden Cookies, für welche Zwecke diese Cookies gesetzt werden und wie Sie jeweils von Ihrem Widerspruchsrecht („Opt-Out“)Gebrauch machen können, soweit Sie die anonyme bzw. pseudonyme Analyse Ihres Nutzungsverhaltens zu statistischen bzw. werblichen Zwecken ausschließen wollen:

1. Webanalysecookies

Analyse-Cookies erheben zusammengefasste Daten in sog. aggregierter Form, die uns helfen, nachzuvollziehen, wie Sie unser Angebot nutzen, um unser Angebot für Sie und andere Nutzer stetig zu verbessern. Die nachfolgend aufgeführten von uns eingesetzten Drittanbieter-Tools erstellen zu diesem Zweck für uns z.B. Statistiken/Berichte über die Nutzung unseres Angebots durch die Websitebesucher und erbringen darüber hinaus weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns:

  • Mixpanel: Das Webanalyse-Tool Mixpanel verwenden wir zur statistischen Auswertung über die Nutzung unserer Website durch Besucher. Informationen zum Datenschutz bei Mixpanel finden Sie unter https://mixpanel.com/privacy/. Das Opt-Out können Sie unter https://mixpanel.com/optout/ durchführen.

  • Google Analytics: Wir setzen Google Analytics zur Auswertung der Nutzung unserer Website durch unsere Nutzer ein. In unserem Auftrag wertet Google Ihre Nutzung der Website aus, stellt Reports über die Websiteaktivitäten zusammen und erbringt weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

2. Werbe- und Conversion Cookies

Werbe- und Conversioncookies werden dafür eingesetzt, Werbung –auch auf anderen Websites außerhalb unseres Angebots- für Sie relevanter und auf Ihre Interessen basierend zu gestalten. Dadurch wird u.a. auch verhindert, dass Ihnen dieselben Werbeanzeigen ständig wieder angezeigt werden. Mit diesen Cookies können wir auch auf Basis anonymisierter und pseudonymer Nutzungsprofile die Effektivität unserer Werbekampagnen messen und nachvollziehen, wie Nutzer mit unseren Werbemitteln interagieren bzw. welche Aktionen die Nutzer nach der Interaktion mit dem jeweiligen Werbemittel ausgeführt haben (sog. „Conversion“):

  • Adition Adserver: Für unser Angebot setzen wir den Asderver des Anbieters Adition ein. Adition setzt Cookies ein, um die Einblendung von Werbemitteln, die von uns geschaltet werden, für den Nutzer auf rein anonymer Basis auszusteuern und zu optimieren. Dies betrifft z.B. die maximal Anzeigehäufigkeit von Werbemitteln, die ein Nutzer zu sehen bekommt. Wenn Sie die Erfassung der anonymisierten Daten durch Adition deaktivieren wollen, können Sie unter folgendem Link ein Cookie Opt-Out durchführen: https.//www.adition.com/kontakt/datenschutz/.

  • Google Adwords Conversion Tracking: Im Rahmen der Nutzung des Google AdWords-Dienstes nutzen wird das sog. Conversion Tracking. Eine „Conversion“ ist eine bestimmte Aktion des Nutzers (z.B. die Bestellung eines Newsletters, Registrierung auf der Website), z.B. wenn Sie auf eine von uns geschaltete Anzeige (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks) klicken. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Sie können interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Ihrem Browser deaktivieren, in dem Sie unter www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen. Weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten und dem Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1. und unter http://www.google.com/privacy/ads/.

  • Facebook Retargeting: Unsere Website verwendet die Retargeting-Technologie „Website Custom Audience“ des sozialen Netzwerkes Facebook und ermöglicht uns, unseren Website-Besuchern, die sich bereits für unseren Internetauftritt interessiert haben und Facebook-Mitglieder sind, auch auf Facebook über das Facebook Ad-Netzwerk für Sie relevante Werbung und Angebote anzuzeigen. Nähere Informationen zum Datenschutz und Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads und unter https://www.facebook.com/about/privacy. Sie können der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences für die Zukunft über https://www.facebook.com/settings/?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ widersprechen.

  • Twitter Remarketing: Mit der Twitter Remarketing-Funktion können wir die Besucher unserer Webseite mit auf ihren Interessen basierender Werbung auf der Plattform Twitter ansprechen. Hierfür setzt Twitter sogenannte „Tags“ ein. Über dieses Tag werden die Besuche der Webseite sowie Daten über die Nutzung der Webseite in pseudonymer, nicht personenbezogener Form erfasst. Besuchen Sie nachfolgend Twitter, werden Ihnen Werbeeinblendungen basierend auf Ihren Interessen angezeigt. Wenn Sie nicht wollen, dass Twitter Sie mit zielgerichteter Werbung anspricht, können Sie diese Funktion bei Twitter deaktivieren unter https://support.twitter.com/articles/20171528 . Außerdem unterstützt Twitter die Option „Do Not Track (DNT)“. Diese können Sie aktivieren unter: https://support.twitter.com/articles/20171372. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Twitter und zu Werbeanzeigen von Twitter finden Sie hier: https://business.twitter.com/de/help/troubleshooting/how-twitter-ads-work.html

  • Linked In Conversion Tracking: Auf unserer Website setzen wir die Analyse – und Conversion Tracking-Technologie der Plattform LinkedIn,ein. Mit der vorgenannten Technologie von LinkedIn kann Ihnen relevantere, auf Ihren Interessen basierende Werbung angezeigt werden. Ferner erhalten wir von LinkedIn aggregierte und anonyme Berichte von Anzeigenaktivitäten und Informationen darüber wie Sie mit unserer Website interagieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn finden Sie hier: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy#choices-oblig. Sie können der Analyse Ihres Nutzungsverhaltens durch LinkedIn sowie der Anzeige interessenbasierter Empfehlungen widersprechen (“Opt-Out“); klicken Sie dazu auf das Feld „Auf LinkedIn ablehnen“ (für LinkedIn Mitglieder) oder „Ablehnen“ (für sonstige Nutzer) unter folgendem Link: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

  • Outbrain: Unsere Website nutzt die Technologie des Anbieters Outbrain, mit der unsere Nutzer auf weiterführende, für sie ggf. ebenfalls interessante Inhalte innerhalb unserer Website und auf Websites von Dritten hingewiesen werden. Die von Outbrain z.B. unterhalb eines Artikels integrierten weiteren Lese-Empfehlungen werden auf Grundlage der bisherigen vom Nutzer gelesenen Inhalte auf rein pseudonymer Basis bestimmt. Weitere Informationen zum Datenschutz von Outbrain finden Sie unter http://www.outbrain.com/de/legal/privacy. Sie können jederzeit dem Tracking zur Anzeige interessenbasierter Empfehlungen widersprechen; klicken Sie dazu auf das Feld „Ablehnen“ (Opt-out) unter der Datenschutzerklärung von Outbrain, abrufbar unter http://www.outbrain.com/de/legal/privacy.

IV. Auskunft, Berichtigung, Sperrung/Löschung von Daten

Sie haben das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie in den gesetzlich vorgesehenen Fällen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung bzw. Löschung. Bei datenschutzrechtlichen Anliegen wenden Sie sich bitte unter Nennung hinreichender Angaben zur Individualisierung Ihrer Person (z.B. Name, E-Mail-Adresse) an service@liqid.de.