Mit welchen Gebühren muss ich bei einem CFP® rechnen?


Für CFP® gibt es keinen festen Gebührensatz. Das Honorar ist frei verhandelbar. Entsprechend groß ist die Spanne: Die Stundensätze liegen in der Regel zwischen 150 und 400 Euro – von einzelnen Ausreißern nach oben und unten abgesehen. Eine sorgfältige Finanzplanung braucht seine Zeit. Kunden sollten deshalb mit mindestens fünf bis zehn Stunden Zeitaufwand für den Finanzplaner rechnen. Sind die finanziellen Verhältnisse des Kunden kompliziert, muss entsprechend mehr Zeit eingeplant werden. Sollten Sie sich für einen Finanzplaner entscheiden, den LIQID Ihnen vermittelt, profitieren Sie von seitens LIQID ausgehandelten Nachlässen auf den üblichen Honorarsatz.