Dachfonds


Ein Dachfonds ist ein Investmentfonds, der nicht direkt in Aktien oder festverzinsliche Wertpapiere investiert, sondern seinerseits in Investmentfonds. Der Vorteil für die Anleger ist, dass ihre Anlage damit noch breiter gestreut wird, als wenn das Geld nur in einen Fonds fließen würde. Der Nachteil sind in der Regel höhere Kosten. Denn zu den Gebühren für den Dachfonds kommen die Gebühren der Einzelfonds hinzu.