Federal Reserve


Das Federal Reserve System (FED) ist die Notenbank der USA und gilt als die mächtigste Zentralbank der Welt. Sie bestimmt unter anderem über den Leitzins in den USA. Ihre Aufgaben sind weitreichender als die der EZB: Neben der Wahrung der Preisstabilität umfasst ihr Mandat auch die Steuerung der Konjunktur. Geldpolitische Entscheidungen der FED werden weltweit mit großer Aufmerksamkeit beobachtet und haben oft erhebliche Auswirkungen auf die Kapitalmärkte.