Festgeld


Festgeld ist eine Anlageform, die in der Regel von Banken angeboten wird. Für einen bestimmten Betrag bekommen Anleger einen festen Zinssatz bei einer definierten Laufzeit. In der Regel beträgt diese 30, 60 oder 180 Tage. Während der Laufzeit kommen die Anleger nicht an das Geld heran. Angesichts der aktuell niedrigen Zinsen ist Festgeld nicht als Langfristanlage geeignet, sondern nur für kleinere Beträge als Liquiditätspolster oder um Geld kurzfristig zu parken.