Kurs


Aktien und festverzinsliche Wertpapiere werden an der Börse gehandelt. Der Preis, zu dem eine Transaktion zwischen einem Käufer und einem Verkäufer stattfindet, wird Kurs genannt. Er wird durch Angebot und Nachfrage ermittelt. Der Kurs eines Wertpapiers kann stark schwanken, manchmal sogar innerhalb eines einzigen Tages. Anders läuft es bei Investmentfonds. Hier wird börsentäglich ein sogenannter Nettoinventarwert (NAV) ermittelt, in dem die Fondsgesellschaft den Tageskurs aller enthaltenen Wertpapiere durch die Zahl der Fondsanteile teilt. Viele gemanagte Fonds und alle ETF werden aber auch an der Börse gehandelt. Hier kann sich ein Kurs ergeben, der kurzfristig geringfügig vom NAV abweicht.