Leitzins


Der Leitzins ist der von einer Notenbank (zum Beispiel der Europäischen Zentralbank oder der Federal Reserve in den USA) festgelegte Zinssatz. Es ist der Zinssatz, zu dem sich Geschäftsbanken bei den Zentralbanken refinanzieren können und der dadurch auch maßgeblich das Zinsniveau beeinflusst, zu dem die Geschäftsbanken Kredite an ihre Kunden vergeben.