Tracking Error


Der Tracking Error ist ein Maß für die Abweichung der Wertentwicklung eines Investmentfonds von seiner Benchmark (also des Index, an dem er sich misst). Ein niedriger Tracking Error steht für eine Wertentwicklung nahe der Benchmark. Ein hoher Tracking Error steht für eine durchschnittliche starke Abweichung von dieser Benchmark – im Positiven wie im Negativen.