LIQID in der Presse

Roboter können mehr

, Süddeutsche Zeitung

Das Wachstumspotenzial der sogenannten Robo-Advisors, wie die digitalen Plattformen genannt werden, ist enorm. Bereits im Jahr 2020 wird der Online-Vertrieb für Spar- und Anlageprodukte laut der Beratungsfirma McKinsey von heute 20 auf 35 Prozent steigen. "Wir befinden uns momentan in einem neuen Markt und damit auch ganz am Anfang davon, was überhaupt möglich ist. Als Unternehmen stehen wir damit vor der Herausforderung, spannende neue Dienste anbieten zu wollen, aber gleichzeitig auch die Kunden langsam an das digitale Geschäft heranzuführen", sagt Christian Schneider-Sickert, Gründer und Geschäftsführer des digitalen Vermögensverwalters Liqid.

Link zum Originalartikel