LIQID in der Presse

Neues Startup will Family Offices Konkurrenz machen

, Fonds Professionell

Ein neuer Online-Vermögensverwalter möchte ab 2016 versuchen, seine Chancen bei vermögenden Bundesbürgern zu nutzen.

Im kommenden Jahr wird ein neues Fintech an den Start gehen. Liqid Technology wendet sich explizit an vermögende, digitalaffine Anleger, wie die „Wirtschaftswoche“ (Wiwo) schreibt. Einen prominenten Partner hat das Berliner Startup auch: HQ Trust, das Multi-Family-Office der Familie Harald Quandt. Dieser war der Bruder des BMW-Großaktionärs Herbert Quandt, dessen Kinder Susanne Klatten und Stefan Quandt bis heute zu den wichtigsten Eigentümern des bayerischen Automobilherstellers gehören.

Link zum Originalartikel