Anlagestrategie

  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    blues_brothers_gross

    Angst essen Rendite auf

    Cool bleiben im Crash

    Während eines Aktiencrashs in Panik zu verkaufen, ist keine gute Idee. Das führt häufig zu Verlusten, die sich nicht wieder aufholen lassen. Anleger, die auch in Krisen an ihrer Strategie festhalten und ihre Aktienquote weitgehend konstant halten, fahren besser. Sie schreiben schneller wieder schwarze Zahlen und ihre langfristige Rendite sinkt nicht unter den Marktdurchschnitt. Ein Survival-Kit für Anleger.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    ausgequetscht

    Vorsicht Bankberatung

    Warum bei Finanzfragen schlechter Rat teuer ist

    Altersvorsorge und Geldanlage – zwei Themen, mit denen sich die wenigsten gerne befassen. Zu groß erscheint der Aufwand, sich durch schwer verständliche Unterlagen zu wühlen. Die meisten vertrauen deshalb darauf, dass ihnen ein Bankberater das Richtige empfiehlt. Doch Bankangestellte sind letztlich Verkäufer, von denen Kunden keine objektive Beratung erwarten können.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    limo_zuschnitt

    Vermögensverwaltung

    Die Anlagestrategien der Superreichen

    Family Offices verwalten die Vermögen von Multi-Millionären. Bei der Anlagestrategie gehen sie allerdings recht unterschiedliche Wege. Oberstes Ziel ist der Erhalt des Kapitals. Entsprechend konservativ investiert die Mehrheit der Hochvermögenden. Dabei setzen die Meisten auf aktives Portfolio-Management. Zu den bevorzugten Anlageklassen zählt Private Equity.

    Mehr

Finanzprodukte

  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    spiegelbild_-tyler-mullins

    Börsengehandelte Indexfonds (ETF)

    Das Ratiopharm der Fondsbranche

    Immer mehr Anleger setzten auf börsengehandelte Indexfonds (ETF). Die Produkte kopieren die Wertentwicklung von Aktien-, Renten- und Rohstoffindizes. Weil sie ohne Manager auskommen, sind ihre Kosten sehr niedrig. Zudem sind ETF vergleichsweise transparent und pflegeleicht. Anders als bei aktiv gemanagten Fonds müssen Investoren ETF nicht ständig im Auge behalten.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    nebel

    Undurchsichtige Finanzprodukte

    Mit Zertifikaten stochern Anleger häufig im Nebel

    In Banken tüfteln hochbezahlte Spezialisten laufend an neuen Zertifikaten. Doch auch diese komplexen Anlageprodukte können Blei nicht in Gold verwandeln. Die angeblichen Alleskönner halten oft nicht das, was sie versprechen, und sind für Anleger kaum durchschaubar. Für die Finanzindustrie sind die intransparenten Produkte dagegen ein lukratives Geschäft.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    geier

    Achtung Kostenfalle

    Wie die Finanzindustrie Privatanleger schröpft

    Finanzdienstleister reden zwar gerne über Geld. Aber nicht darüber, was sie ihren Kunden abknöpfen. Bei den Kosten für Investmentfonds und Vermögensverwaltung wird getrickst und verschleiert wie bei einem Taschenspieler-Wettbewerb. Das Nachsehen haben Privatanleger, die oft nicht überschauen können, wie überzogene Kosten ihre Renditen schmälern.

    Mehr

Anlageklassen

  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    shutterstock_322465685

    Treibt Trump die Teuerungsraten hoch?

    Aktien bieten kurzfristig kaum Inflationsschutz

    Nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten schießen sich die Investoren an den internationalen Finanzmärkten offenbar auf eine anziehende Inflation ein. Die Kurse von Anleihen fallen, die Renditen steigen. Viele Ökonomen gehen davon aus, dass die von Trump angedeuteten Investitionsprogramme die Konsumentenpreise nach oben treiben könnten. Ob Aktien einen guten Schutz vor Inflation bieten, analysiert Summit.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    michael-baird_unsplash

    Festverzinsliche Wertpapiere

    Gute Anleihen gelten als uneinnehmbare Festung

    Anleihen von Staaten mit sehr hoher Kreditwürdigkeit zählen zu den sichersten Kapitalanlagen. Diese festverzinslichen Wertpapiere stützen sich auf andere Sicherungssysteme als Bankeinlagen. Wegen der niedrigen Zinsen sind die Renditeaussichten derzeit allerdings sehr gering. Wie Anleihen funktionieren, erklärt Summit.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    vermutlich_vietnam_hoach-le-dinh_unsplash

    Börse

    Rasantes Wachstum ≠ hohe Aktienrenditen

    Anders als oft behauptet besteht kein positiver Zusammenhang zwischen Wirtschaftswachstum und Aktienrenditen. Verschiedenen Untersuchungen zufolge erzielten Aktien aus wachstumsschwachen Ländern tendenziell höhere Erträge als Aktien aus Ländern, in denen die Wirtschaftsleistung von Jahr zu Jahr stark anstieg.

    Mehr

Markt & Meinungen

  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Geldanlage

    Verlassen Sie sich nicht auf Prognosen!

    Die künftigen Kurse von Wertpapieren lassen sich ebenso wenig zuverlässig vorhersagen wie beispielsweise das Wirtschaftswachstum und die Inflation. Ihre Entwicklungen hängen von dem Verhalten von Menschen ab und das ist bekanntlich unstet und schwer zu ergründen. Menschliche Entscheidungen werden von einer Vielzahl von Faktoren und Ereignissen beeinflusst, von denen heute noch keiner weiß, dass sie überhaupt stattfinden.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Reform der Vergütungsverordnung

    Mit dem Steuerberater übers Honorar verhandeln

    Gut versteckt – doch Journalisten haben sie entdeckt: die Reform der Vergütungsverordnung für Steuerberater. Künftig dürfen die gesetzlich vorgeschriebenen Gebühren unter- aber auch überschritten werden. Über die Rechtsänderung müssen die Steuerberater unaufgefordert aufklären. Doch viele scheuen eine offene Diskussion übers Geld – und verstecken die Information.

    Mehr