Neueste Beiträge

  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Analyse

    Die möglichen Folgen des
    Italien-Referendums

    Am 4. Dezember werden die italienischen Wähler in einem Referendum über die Annahme einer Verfassungsreform abstimmen. Warum das Votum auch für den Rest Europas weitreichende Konsequenzen haben und letztlich mit dem Euro-Austritt Italiens enden könnte, erklärt Philipp Stachelsky, Herausgeber und Gründer des Makronom.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Analyse

    Warum Trumps Wahlsieg die US-Wirtschaft beleben könnte

    Donald Trumps Wahlsieg hat die Aktienmärkte nur für ein paar Stunden erschüttert. Denn setzt er tatsächlich die von ihm im Wahlkampf skizzierte Politik um, die auf eine höhere Inflation zielt, wären die Auswirkungen auf die US-Wirtschaft eher positiv, argumentiert der Ökonom Daniel Stelter – und verweist auf historische Beispiele.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Geldanlage

    Verlassen Sie sich nicht auf Prognosen!

    Die künftigen Kurse von Wertpapieren lassen sich ebenso wenig zuverlässig vorhersagen wie beispielsweise das Wirtschaftswachstum und die Inflation. Ihre Entwicklungen hängen von dem Verhalten von Menschen ab und das ist bekanntlich unstet und schwer zu ergründen. Menschliche Entscheidungen werden von einer Vielzahl von Faktoren und Ereignissen beeinflusst, von denen heute noch keiner weiß, dass sie überhaupt stattfinden.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Reform der Vergütungsverordnung

    Mit dem Steuerberater übers Honorar verhandeln

    Gut versteckt – doch Journalisten haben sie entdeckt: die Reform der Vergütungsverordnung für Steuerberater. Künftig dürfen die gesetzlich vorgeschriebenen Gebühren unter- aber auch überschritten werden. Über die Rechtsänderung müssen die Steuerberater unaufgefordert aufklären. Doch viele scheuen eine offene Diskussion übers Geld – und verstecken die Information.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Aktienrückkäufe

    Doping zu Lasten von Investitionen

    Ein guter Teil der Gewinnsteigerungen der vergangenen Jahre ist nicht etwa darauf zurückzuführen, dass die Unternehmen wirklich profitabler geworden sind. Sie sind vielmehr die Folge von Rückkaufprogrammen von Aktien, die den Gewinn pro Aktie alleine dadurch steigern, dass es weniger Aktien gibt. Doch was für Aktionäre kurzfristig attraktiv sein mag, ist für die Gesamtwirtschaft auf lange Sicht schädlich, argumentiert der Ökonom Daniel Stelter.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Geldanlage

    Investieren Sie nur in Produkte, die Sie verstehen !

    Anleger sollten grundsätzlich nicht in Finanzprodukte investieren, die sie nicht verstehen. Auch (oder gerade) dann nicht, wenn das Geschäft sicher und lukrativ erscheint. An den Finanzmärkten gibt es nichts geschenkt. Hohe Renditen sind immer mit entsprechenden Risiken verbunden. Doch selbst Profis stürzen sich immer wieder auf Anlagen, die sie nicht überschauen – in der Regel aus Gier.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Anlagestrategie

    Setzen Sie sich klare Ziele!

    Um eine für Sie passende Mischung von Finanzprodukten zu finden, sollten Sie sich zunächst Gedanken machen, welches Ziel Sie mit Ihrer Anlage verfolgen. Das ist von elementarer Bedeutung, denn daraus leitet sich auch der Zeitraum ab, über den Sie Ihr Kapital investieren können. Als Faustregel gilt: Je länger der Anlagezeitraum, desto mehr Risiken können Anleger eingehen, die ihr Kapital erhalten wollen.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Die Liqid-Select-Strategie

    Ein globales Dream-Team für Ihr Portfolio

    Liqid Select ist eine aktiv gemanagte Anlagestrategie. Auf Portfolio-Ebene treffen die Experten von HQ Trust die Entscheidungen. Spezialisierte Fondsmanager wiederum wählen einzelne Wertpapiere wie Aktien aus. In der Summe führt das zu breit diversifizierten Portfolios mit einer höheren erwarteten Rendite als im Marktdurchschnitt, bei gleichzeitig geringeren Wertschwankungen.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Portfolio-Management

    Warum wir auf einen fallenden Yen setzen

    Allein in den vergangenen zwölf Monaten ist der japanische Yen gegenüber dem Euro um 17 Prozent gestiegen. Mittlerweile zeigt unser Modell eine Überbewertung der japanischen Währung um 5 Prozent an. Insofern erscheint es wahrscheinlich, dass sich der Yen in den kommenden Monaten wieder abzuschwächen beginnt. Japanische Aktien sichern wir deswegen zum Teil gegen Wechselkursverluste ab.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Vermögensverwaltung

    So funktioniert die Liqid-Global-Strategie

    Es gibt zahllose Möglichkeiten ein Anlage-Portfolio zu konstruieren, aber nicht alle sind auf Dauer erfolgversprechend. Das Fundament für eine langfristig solide Rendite bilden eine ausreichende Streuung der Risiken und geringe Kosten. Denn je höher die Ausgaben für Verwaltung, Handel und Finanzprodukte, desto niedriger fällt meistens die Rendite aus – und umgekehrt.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Bye-bye Brüssel

    Brexit hat negative wirtschaftliche Folgen

    Die Briten haben sich entschieden: Sie votierten für einen Austritt aus der Europäischen Union (EU). Doch welche Folgen hat es, wenn Großbritannien der EU nun den Rücken kehrt? Viele Untersuchungen kommen zu dem Schluss, dass die wirtschaftlichen Nachteile überwiegen. Ein unbestrittener Vorteil eines Brexits sind aber die Einsparungen der Überweisungen Großbritanniens an die EU.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Vermögensverwaltung

    Gewichtung und Rebalancing der Liqid-Portfolios

    Um Strategien für das Rebalancing der passiven Liqid-Portfolios festzulegen und zu optimieren, hat HQ Trust auf Basis historischer Marktdaten Tausende mögliche Kursverläufe über mehrere Jahrzehnte simuliert. Die Daten führen zu Konzepten, bei denen die Einhaltung von Schwellenwerten in festgelegten Zeitintervallen überprüft wird.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Kapitalmarktausblick

    Sachwerte bevorzugt

    Mit Staatsanleihen lässt sich kein Geld mehr verdienen, die Aussichten für Sachwerte sind dagegen nicht schlecht. Das sind die Kernthesen, die LIQID-Chefanlagestratege Reinhard Panse in seinem Kapitalmarktausblick erläutert. Für europäische Aktien erwartet er in den kommenden zehn Jahren eine durchschnittliche Rendite von 10 Prozent. Verhaltener sind die Aussichten in den USA.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Aktive Fondsmanager

    Wie HQ Trust die Gewinner von morgen identifiziert

    Die Auswahl von Fondsmanagern, die überdurchschnittliche Renditen erzielen, ist schwierig, aber keine unlösbare Aufgabe. Philipp Geller, Partner bei HQ Trust, erklärt, wie das Multi Family Office bei der Fondsauswahl vorgeht und welche Indizien für künftig herausragende Leistungen sprechen.

    Mehr
  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Altersvorsorge

    Die Deutschland-Rente – ein Nachruf

    Für ihre zusätzliche Altersvorsorge investieren Millionen Deutsche vor allem in Rentenfonds. Doch deren Renditeaussichten sind wegen des niedrigen Zinsniveaus Jahren schlecht. Eine bessere Alternative wäre ein kostenloser, staatlicher Fonds mit hohem Aktienanteil. Aber dieser Vorschlag einiger Politiker ist schon wieder vom Tisch. Warum das „verantwortungslos“ ist, skizziert Anlageexperte Reinhard Panse in einem Blog-Beitrag.

    Mehr