Welcome to our press section.

Press_quote
« LIQID in der Presse

LIQID schafft Zugang zu internationalen Start-up-Unternehmen über Venture Capital Fondsinvestments

| 10.06.2022, LIQID

LIQID schafft Zugang zu internationalen Start-up-Unternehmen über Venture Capital Fondsinvestments

  • Erfahrene Privatanleger können erstmals weltweit in Early und Growth Stage Venture Capital investieren
  • LIQID schließt Partnerschaft mit Risikokapitalspezialisten VenCap aus Oxford, UK
  • Neuer LIQID Venture-Capital-Dachfonds mit Fokus auf Technologie-Start-ups in USA, Europa, China und Indien

Berlin, 15.07.2021 - LIQID, Europas führender digitaler Vermögensverwalter für anspruchsvolle Privatkunden, gibt eine Finanzierungsrunde in Höhe von 88 Mio. Euro (104 Mio. US-Dollar) bekannt. Die Finanzierungsrunde wird von der LGT, einer der weltweit größten in Familienbesitz gehaltenen Private-Banking- und Asset-Management-Gruppen angeführt. Im Zuge der Finanzierungsrunde, an der auch bestehende Investoren teilnehmen, wird sich die LGT mit einer signifikanten Minderheitsbeteiligung an dem schnell wachsenden Fintech beteiligen und das Unternehmen bei der Weiterentwicklung seines Angebotes sowie der Internationalisierung unterstützen.

Der neue LIQID-Fonds wird in Start-up-Unternehmen in den USA, Europa, China und Indien investieren und damit der erste in Deutschland aufgelegte Venture-Capital-Fonds sein, mit dem erfahrene Privatkunden bereits in der Frühphase weltweit in Wachstumsunternehmen investieren können.

„Ein Prozent der weltweiten Venture Capital Exits generieren 52% des gesamten Exitvolumens. Aus diesem Grund ist es wichtig, mit VenCap einen Partner zu haben, der nachweislich die VC Manager identifiziert, die kontinuierlich als Investoren dieser Unicorns zu finden sind“, erklärt Moritz von Rhein, Leiter des Private-Markets-Team bei LIQID.

VenCap ist mit über 30 Jahren Erfahrung in dieser Asset-Klasse einer der am längsten etablierten Venture-Capital-Manager. VenCap arbeitet über viele Investmentzyklen hinweg mit vielen der weltweit besten Venture Fonds Manager zusammen, die regelmäßig zu den TOP-20 Unicorn-Investoren gehören. Dabei konzentriert sich VenCap auf einen kleinen Kreis von 14 besonders erfolgreichen Managern, die in den letzten 15 Jahren außergewöhnliche Renditen von 25% und mehr p.a. für ihre Investoren erzielen konnten. Diese Manager haben über einen langen Zeitraum bewiesen, Unternehmer zu identifizieren und in deren Unternehmen zu investieren, die traditionelle Industrien neu definieren und völlig neue Sektoren schaffen. Alle selektierten Venture Manager investierten früh in wachstumsstarke Unternehmen mit aussichtsreichen Perspektiven – dazu zählten beispielsweise Airbnb, Amazon, Coinbase, Facebook, Snowflake, Spotify, TikTok und Twitter.

 

Über LIQID Investments GmbH:

LIQID, mit Sitz in Berlin, ist Europas führender digitaler Vermögensmanager für anspruchsvolle Privatkunden. Für einen Bruchteil der traditionellen Mindestanlage bietet LIQID seinen Kunden einen digitalen Zugang zu Anlagestrategien und -möglichkeiten, die bisher nur hochvermögenden und institutionellen Anlegern offenstanden. Dazu gehören neben einer mehrfach preisgekrönten Vermögensverwaltung ab 100.000 Euro auch professionell kuratierte Portfolios aus Top-Quartile Private Equity-, Venture Capital- und Immobilien-Fonds ab 200.000 Euro. In den letzten drei Jahren in Folge wurde das Unternehmen von dem Wirtschaftsmagazin Capital zum besten Vermögensverwalter Deutschlands ausgezeichnet. Aktuell verwaltet LIQID 2 Mrd. Euro für seine Kunden. Hinter dem Unternehmen stehen Investoren wie LGT, Toscafund Asset Management, HQ Trust, Project A und Dieter von Holtzbrinck Ventures.

www.LIQID.de

 

Über VenCap:

VenCap, bestehend aus VenCap (Channel Islands) Limited aus den Channel Islands und dem Berater VenCap International aus Oxford, UK, ist ein unabhängiger Investment Manager, der auf Investitionen in erstklassige Venture Capital Fonds in den USA, Europa, China und Indien spezialisiert ist. VenCap wurde 1987 gegründet und ist eines der am längsten etablierten Investmentunternehmen, das sich ausschließlich auf Venture Capital Fonds konzentriert und heute noch aktiv ist. Das Unternehmen hat über mehrere Dachfonds und separate Kundenkonten rund 2,4 Mrd. USD in Venture investiert. Seit seiner Gründung hat VenCap in Fonds investiert, die Anlegern ein frühes Engagement in viele der bedeutendsten Unternehmen ermöglicht, die in den letzten 30 Jahren gegründet wurden, wie z.B. Facebook, Google, Netflix, NVIDIA, Spotify oder Zoom.

 

Pressekontakt LIQID:
Alfredo Flores
Tel. +49 172 676 1750
alfredo.flores@corecoms.de

Beitrag teilen oder drucken

Press contact

Alfredo Flores

Alfredo Flores

alfredo.flores@corecoms.de

+49 172 676 1750