Smart Money kauft 100 Immobilien zum Preis von einer halben

Mit LIQID Real Estate verbinden Sie den Inflationsschutz von Immobilien mit attraktiven Renditechancen: Ab 200.000 Euro investieren Sie gemeinsam mit professionellen Anlegern in ein Portfolio aus institutionellen Fonds. Das macht Sie zum Miteigentümer von über 100 Objekten in Europa, Asien und Nordamerika. Vor Ort kümmern sich erfahrene Teams um Renovierung, Vermietung und Bewirtschaftung.

Jetzt mehr erfahren Jetzt mehr erfahren
LIQID Real Estate ist ausschließlich für (semi-) professionelle Anleger (das heißt Anleger, die mindestens 200.000 Euro investieren können und die gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Sachverstand, Erfahrung und Kenntnisse erfüllen) und nicht für Privatanleger im Sinne des KAGB geeignet.
RE_Web (2)

4 Zielfonds

für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Europa, den USA und Asien

Aktive Optimierung

durch Core-Plus und Value-Add Strategien

Inflationsschutz

durch automatisch angepasste Mieteinkünfte

Mit der Expertise von HQ Trust

Seit vielen Jahren investiert das Multi-Family-Office der Familie Harald Quandt erfolgreich in den weltweiten Immobilienmarkt. Mit LIQID Real Estate stellen die Experten ihre Erfahrung und ihr Netzwerk erstmalig erfahrenen Privatanlegern zur Verfügung.

Historisch attraktiv für den Vermögensaufbau

Wenige andere Anlageklassen bieten ähnlich stabile kurz- und mittelfristige Erträge mit einem vergleichbaren Potenzial zur langfristigen Wertsteigerung wie Immobilien. Auch für hochvermögende und institutionelle Anleger sind sie deshalb ein zentraler Vermögensbaustein.

Globales Portfolio direkt auf Ihrem Smartphone

Für Family Offices sind marktübliche Fonds keine Lösung. Wenige halten einer eingehenden Prüfung stand. Ihre Kosten sind in der Regel hoch, ihre Rendite bescheiden. Auch sind sie meist wenig diversifiziert, weil sie in nur ein Gebäude, einen Objekttyp oder eine Region investieren.

Für LIQID Real Estate entwickelt HQ Trust deshalb ein Portfolio aus 4 professionellen Immobilien­fonds, die Objekte weltweit erwerben und optimieren. Sie zeichnen in wenigen Minuten und werden digital über den Stand Ihres Portfolios informiert.

„Mit der Buy-und-Hold-Strategie der meisten Publikumsfonds lassen sich nach Kosten nur sehr niedrige Renditen erzielen. Wir fokussieren uns daher auf erfahrene Manager, die sich mit aktivem Asset Management vor Ort um die Immobilien kümmern.“

Jochen Butz, Managing Partner, HQ Trust

Fokus auf aktive Wertschöpfung

Professionelle Immobilienfonds verfolgen für jedes Objekt eine klare Strategie. Nach dem Erwerb setzen sie umfassende Maßnahmen um: Sie senken Kosten, optimieren Mieten und modernisieren. So können sie auch in hoch bewerteten Märkten exzellente Erträge erzielen. Seit 2001 haben sie für ihre Anleger eine jährliche Rendite von durchschnittlich 8,4 Prozent (IRR) nach Kosten erwirtschaftet.

Frühere Wertentwicklungen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.

Quellen: Scope Analysis, (Offene Immobilienfonds Marktstudie und Ratings 2019, 5 Jahresdurchschnitt p.a., ohne Ausgabeaufschläge), Bulwiengesa (Deutschland Top-7-Städte, Mietrendite Wohnungen vor Kosten für Verwaltung und Instandhaltung, 2019), Preqin Real Estate Quarterly Index, Zeitraum 01.01.2001 bis 30.09.2019

RE_Performance_Chart

Experten für jeden Immobilientyp

HQ Trust arbeitet mit ausgewiesenen Spezialisten für einzelne Strategien und Regionen. Die meisten ihrer Fonds sind ausschließlich institutionellen Anlegern zugänglich. Bei LIQID Real Estate arbeiten wir bisher mit 4 ausgewählten Partnern zusammen. Mehr dazu lesen Sie in unserer Produktpräsentation.

LIQID Real Estate investiert in Europa, den USA und Asien

Der Fokus liegt auf Value-Add-Strategien, also auf Objekten in guten Lagen mit Potenzial zur Leerstands- und Flächen­optimierung. Neben Wohn- sind auch Gewerbe­immobilien wie Logistikhallen sowie Büros vorgesehen. Für Ihr Portfolio zeichnen wir nur Fonds, die HQ Trust auch seinen eigenen Mandanten empfiehlt. Für Sie bedeutet das gleichgestellte Interessen und bestmögliche Konditionen.

Zielportfolio von LIQID Real Estate

RE_Diversifikation_Chart

Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich mehr über LIQID Real Estate erfahren?

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Präsentation. Die kompletten Zeichnungsunterlagen erhalten Sie hier. Darüber hinaus steht Ihnen unser Team gerne unter 030 3080 66 55 zur Verfügung.

Für wen ist LIQID Real Estate geeignet?

LIQID Real Estate ist ausschließlich für (semi-)professionelle Anleger geeignet. Das sind Anleger, die mindestens 200.000 Euro investieren können und die gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Sachverstand, Erfahrung und Kenntnisse erfüllen.

Wie bekommt LIQID Zugang zu den besten Immobilienfonds?

Unser Gesellschafter, HQ Trust, ist eines der renommiertesten Multi-Family-Offices in Deutschland. Für große Privatanleger und institutionelle Kunden investiert es seit Jahrzehnten in professionelle Immobilienfonds und betreut aktuell mehrere Milliarden Euro an Immobilien-Investments.  

Die erfolgreichsten Private-Equity-Immobilienmanager bevorzugen verlässliche und langjährige Partner wie HQ Trust. Durch unsere enge Partnerschaft kommt dieser Zugang jetzt auch Kunden von LIQID zugute – übrigens zu denselben Kondition, zu denen auch die Großkunden unserer Partner zeichnen.

Welche Rendite kann ich von LIQID Real Estate erwarten?

Im aktuellen Marktumfeld wird eine durchschnittliche Rendite von 6 bis 7 Prozent pro Jahr auf das eingezahlte Kapital (IRR) angestrebt.

Was ist die Mindestanlage bei LIQID Real Estate?

Die Mindestanlage für LIQID Real Estate beträgt 200.000 Euro für (semi-) professionelle Anleger.

Wie lange ist mein Geld in LIQID Real Estate gebunden?

LIQID Real Estate ist eine langfristige Anlageklasse, die in der Haltedauer mit der direkten Investition in Immobilien vergleichbar ist. Die formale Laufzeit von LIQID Real Estate beträgt 10 Jahre. Darüber hinaus kann die Fondsgesellschaft die Laufzeit um bis zu 3 Jahre verlängern, falls sie dies im Interesse der Anleger für richtig hält. Bei einem günstigen Verlauf können Anleger bereits nach 5 Jahren die ersten Rückflüsse verbuchen.

Was kostet mich LIQID Real Estate?

Auch kostenseitig kann LIQID Real Estate mit den Konditionen der Großanleger mithalten. Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt abhängig vom Anlagevolumen im Schnitt 0,57–0,72 Prozent. Darüber hinaus fallen einmalige laufende Kosten für den Fondsbetrieb von voraussichtlich 0,3 Prozent pro Jahr an. Diese werden – genau wie die Kosten der gezeichneten Zielfonds – direkt aus dem Fondsvermögen bedient. Eine Erfolgsbeteiligung fällt bei LIQID Real Estate nicht an. Für Anleger, die die Kapitalabrufe LIQID Real Estate komfortabel über ein LIQID Wealth Portfolio bedienen, fallen keine weiteren Kosten an. Bei externer Überweisung wird einmalig eine Gebühr von 1 Prozent auf das Anlagevolumen berechnet. Eine detaillierte Übersicht aller Kosten können Sie den Zeichnungsunterlagen entnehmen.

Bietet LIQID einen Sekundärmarkt für LIQID Real Estate an?

Real Estate ist eine langfristige Anlageklasse. Der frühzeitige Verkauf von direkten oder indirekten Beteiligungen ist in der Regel mit erheblichen Wertabschlägen für verkaufende Anleger verbunden, weshalb LIQID eine Anlage nur für (semi-)professionelle Anleger geeignet hält, die über einen entsprechenden Anlagehorizont verfügen. LIQID bietet keinen Sekundärmarkt an.

Was sind die Risiken von LIQID Real Estate?

LIQID Real Estate bietet die Möglichkeit in Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial zu investieren, birgt aber auch Risiken, die von einer Dachfondsstruktur nicht vollständig ausgeglichen werden können. Real Estate Fonds investieren in Immobilien und entwickeln diese weiter. Damit gehen unter anderem Investitions-, Mietausfall- und Wechselkursrisiken einher. Historische Renditen sind keine Garantie für künftige Wertentwicklung und deutliche Verluste sind möglich.

Fondsanteile können vor Laufzeitende nicht (oder nur mit hohen Abschlägen) veräußert werden. Beteiligungen von einigen Zielfonds werden nur unregelmäßig bewertet. Investments der Zielfonds von LIQID Real Estate werden in Euro und US-Dollar getätigt. Verluste durch Wechselkursschwankungen sind deshalb möglich. Eine Nichteinhaltung von Kapitalzusagen kann zum Ausschluss eines Anlegers aus der Fondsgesellschaft führen.

Wo erhalte ich die Zeichnungsunterlagen für LIQID Real Estate?

Die kompletten Zeichnungsunterlagen für LIQID Real Estate erhalten Sie hier. Darüber hinaus steht Ihnen unser Team gerne unter 030 3080 66 55 zur Verfügung.

Wie kann ich LIQID Real Estate zeichnen?

Sie können hier die Zeichnungsunterlagen in wenigen Minuten online ausfüllen. Die ausgefüllten Dokumente erhalten Sie dann per E-Mail zur Durchsicht und Unterschrift. Um die Eintragung im Handelsregister durchführen zu können, ist außerdem eine beglaubigte Eintragungsvollmacht erforderlich, die sie bei einem Notar Ihrer Wahl unterzeichnen können.