Capital kürt LIQID zum Dauersieger

Das angesehene Wirtschaftsmagazin zeichnet LIQID erneut zum besten Vermögensverwalter aus und bescheinigt dem Berliner Anbieter "herausragende Leistungen". Auch den jüngsten Vergleichstest der digitalen Anbieter von Capital hat LIQID wieder für sich entschieden.

Bei der Geldanlage buhlen unzählige Anbieter um das Vertrauen der Kunden. Sinnvoll ist es bei der Wahl eines Partners deshalb, dem Urteil von unabhängigen Experten zu vertrauen. Zum Beispiel dem renommierten Wirtschaftsmagazin Capital. Eine vertrauenswürdigere Instanz dürfte es in Deutschland kaum geben.

Gemeinsam mit dem Institut für Vermögensaufbau (IVA) hat Capital Tausende reale Kundendepots verschiedener Vermögensverwalter untersucht und ist zum Ergebnis gekommen: LIQID ist 2020 wie schon 2019 Deutschlands bester bankenunabhängiger Vermögensverwalter. Der Berliner Anbieter greift auf die Expertise von HQ Trust zurück, einem Family Office, welches das Vermögen der Familie Harald Quandt und anderer wohlhabender Unternehmerfamilien verwaltet.

Als einziger Anbieter hat LIQID zum zweiten Mal in Folge die Höchstnote von fünf Sternen sowohl in der Gesamtwertung als auch in allen drei untersuchten Depotkategorien – konservativ, ausgewogen und chancenorientiert – erhalten. Insgesamt bescheinigt Capital dem Berliner Anbieter "herausragende Leistungen über alle Depot- und Risikoklassen hinweg". Zwar wurden neben LIQID diesmal zwei weitere Anbieter mit fünf Sternen in allen Depotkategorien ausgezeichnet; LIQID ist aber der einzige, dem dies zum zweiten Mal in Folge gelungen ist und damit unter Beweis stellen konnte, dass der Vorjahreserfolg kein Zufall war.

Die Capital-Analyse ist ein umfassender Leistungstest für Vermögensverwalter auf Basis realer Kundendepots. Zu diesem Zweck hat das Magazin gemeinsam mit dem Münchner Institut für Vermögensaufbau die anonymisierten Daten von über 16.000 Kundendepots ausgewertet. Diese wurden in drei unterschiedliche Kategorien (konservativ, ausgewogen, chancenorientiert) unterteilt. 

Bewertet wurden jeweils die Portfolio-Struktur, die Produktumsetzung, das Risikomanagement, die Kosteneffizienz und erstmals auch die Performance für das Jahr 2019. Depots mit einem Risikoanteil (gemeint sind vor allem Aktien) bis 35 Prozent zählten als "konservativ", ein Risikoanteil von 35 bis 65 Prozent galt als "ausgewogen" und ab 65 Prozent Risikoanteil wurden als "chancenorientiert" bezeichnet. 

 

Erstellen Sie sich in wenigen Minuten Ihren persönlichen Anlagevorschlag.

Jetzt erstellen

 

"Auffällig ist, wie konsistent LIQIDs Ergebnisse über alle Depotklassen sind", schreibt Capital. Sehr gelungen sei auch die Produktumsetzung. Überzeugend seien zudem die Portfoliostruktur und die niedrigen Kosten. Besonders angetan ist Capital dabei von der breit diversifizierten Anlagestrategie: "Auf der Aktienseite ist das Portfolio deutlich internationaler als der Durchschnitt". Und schließlich lobt Capital ausdrücklich auch die niedrigen Kosten bei LIQID.

Wertet man den Capital-Test im Detail aus, erreicht LIQID über alle Depot- und Risikoklassen hinweg die höchste Punktzahl unter allen 90 untersuchten Anbietern und ist damit auch dieses Jahr faktisch wieder alleiniger Testsieger. Auch in der Kategorie "chancenorientiert" erreichte LIQID die höchste Punktzahl.   

In seiner August-Ausgabe hatte Capital den Berliner Anbieter bereits zum besten digitalen Vermögensverwalter in Deutschland gekürt – und zwar bereits zum dritten Mal in Folge. Begründung: LIQID biete "eine große, sehr gute Konstanz", so Capital. "Die Berliner machen einfach im Querschnitt den besten Job", lobte das angesehene Magazin.

Für den Test der digitalen Anbieter nahm Capital in Zusammenarbeit mit dem Münchner Analysehaus Tetralog  34 digitale Vermögensverwalter (auch Robo Advisor genannt) genau unter die Lupe – davon 23 etablierte Anbieter wie LIQID und elf neue Anbieter. Als Testsieger kommt LIQID auch in dieser Untersuchung auf die Höchstwertung von fünf Sternen. 

Besonders spannend war der Capital-Test der digitalen Anbieter deshalb, weil der durch die Corona-Krise ausgelöste Kurseinbruch an den Aktienmärkten genau in die Testphase fiel und voll in die Bewertung einfloss. Dadurch wurde deutlich, welche Anbieter sich Capital zufolge in Krisenzeiten bewähren und welchen das nicht gelingt. "Ein sehr gutes Urteil gerade nach der Krise zeigt: Der betreffende Robo leistet nicht nur gute Arbeit bei der Einstufung und Betreuung seiner Kunden, sondern schafft es vor allem, das Geld seiner Kunden auch in wechselnden Marktphasen gut anzulegen". Dass LIQID als Testsieger zu denjenigen zählt, die sich in der Krise eindeutig bewährt haben, versteht sich von selbst.

Damit ist LIQID als Sieger sowohl im Vergleichstest der bankenunabhängigen Vermögensverwalter als auch der digitalen Anbieter der von Capital meist ausgezeichnete Vermögensverwalter.

Erhalten Sie alle Details zu LIQIDs preisgekrönten Anlagestrategien, Portfoliostruktur, Kosten und Renditechancen in Ihrem persönlichen Anlagevorschlag.

Jetzt erstellen

Kostenlosen Newsletter abonnieren