Jahrzehntelange Erfahrung trifft modernste Technologie

LIQID arbeitet intensiv mit HQ Trust zusammen, dem Multi Family Office der Familie Harald Quandt. Was die LIQID-Kunden davon haben? Eine ganze Menge.

LIQID versteht sich als digitale Alternative zur Privatbank. Konkret bedeutet das: LIQID automatisiert Prozesse und verzichtet auf teure Filialen. Die dadurch entstehenden Kostenvorteile gibt LIQID an seine Kunden weiter – in Form von niedrigen Gebühren. Bedeutet diese weitgehende Automatisierung, dass LIQID-Kunden im Vergleich zu traditionellen Vermögensverwaltern oder Privatbanken Abstriche bei der Qualität machen müssen?

Nein. Ganz im Gegenteil! Denn die Investmententscheidungen von LIQID werden nicht einfach vom Computer vorgegeben, sondern sind die Frucht einer Expertise, die ihresgleichen sucht. LIQID arbeitet nämlich eng mit HQ Trust zusammen, einem der erfahrensten und erfolgreichsten Family Offices in Deutschland. Family Offices betreuen das Vermögen von sehr wohlhabenden Familien. HQ Trust zum Beispiel kümmert sich seit mehr als 30 Jahren um das Vermögen der Familie Harald Quandt. Und dies mit so großem Erfolg, dass heute noch zahlreiche weitere gut situierte Familien, darunter auch viele Unternehmerfamilien, die Dienstleistung des Family Offices aus dem hessischen Bad Homburg in Anspruch nehmen. HQ Trust ist damit längst ein Multi Family Office geworden.

Ausgezeichnete Expertise und attraktive Sonderkonditionen

Von der Erfahrung und Expertise von HQ Trust profitieren aber nicht nur die sehr wohlhabenden Kunden des Family Offices, sondern auch die Kunden von LIQID, die schon ab 100.000 Euro investieren können. Denn hinter allen Anlagestrategien von LIQID steht das Investment-Team von HQ Trust. Es besteht aus etwa 20 hochqualifizierten Experten. Das Investment-Team verfügt dank seiner langjährigen Erfahrung über detaillierte Kenntnisse der Kapitalmärkte und gleicht diese laufend mit komplexen, datengetriebenen Kapitalmarktmodellen ab. Daraus ergibt sich die Grundlage für fundierte Anlageentscheidungen.

Die LIQID-Kunden profitieren indes nicht nur von der ausgezeichneten Expertise, sondern auch von sehr attraktiven Sonderkonditionen, die HQ Trust für seine hochvermögenden Kunden von vielen Fondsgesellschaften eingeräumt bekommt: Denn weil HQ Trust hohe Summen für seine Kunden investiert, zahlen diese in vielen Fällen nicht die für Privatanleger üblichen Gebühren, sondern deutlich niedrigere. Und diese günstigen Gebühren kommen auch den LIQID-Kunden zugute.

Zugang zu Private Equity

Doch das ist noch nicht alles. Dank HQ Trust bekommen erfahrene Anleger über LIQID auch Zugang zu begehrten alternativen Anlageklassen wie Private Equity (direkte Beteiligungen an nicht börsennotierten Unternehmen) und Private Equity Real Estate (unternehmerische Immobilienbeteiligungen). HQ Trust verschafft seinen Kunden – und damit auch denen von LIQID – Zugang zu den besten Private-Equity- und Private-Equity-Real-Estate-Fonds. Dazu gehören so illustre Namen wie Cinven, Permira, Bain Capital oder Carlyle. Für jeden einzelnen dieser Fonds müssen Anleger normalerweise mehrere Millionen Euro mitbringen. Deshalb waren sie bislang institutionellen Investoren und hochvermögenden Privatanlegern vorbehalten. Für LIQID-Kunden hat HQ Trust jedoch eine Lösung geschaffen, die es ihnen ermöglicht schon ab 200.000 Euro nicht nur in einen, sondern gleich in eine ganze Auswahl dieser hochbegehrten Fonds zu investieren. Dadurch wird das Geld der LIQID-Kunden über Dutzende Unternehmen (bzw. Immobilien) bestreut, was die Risiken erheblich reduziert.

Wie interessant diese beiden alternativen Anlageklassen sind, zeigt ein Blick in die Vergangenheit: Private Equity brachte Investoren deutlich höhere Renditen ein als Anlagen am breiten Aktienmarkt. Und mit Private Equity Real Estate fuhren Anleger wesentlich besser als mit den allermeisten offenen Immobilienfonds. 

Bleibt die Frage, warum HQ Trust sich so stark für LIQID und seine Kunden einsetzt. Die Antwort: Zum einen ist HQ Trust an LIQID beteiligt. Zum anderen hat HQ Trust einen Nutzen davon, dass sich seine mit viel Aufwand entwickelten Strategien dank der Digitalisierung über LIQID nun auch für kleinere Vermögen umsetzen lassen – und damit viel mehr Menschen zugänglich gemacht werden können. Die Kooperation von LIQID und HQ Trust ist also eine klassische Win-Win-Situation: Für beide Unternehmen, aber vor allem auch für die Kunden.

Kostenlosen Newsletter abonnieren