Investieren Sie in das nächste Google, bevor es jeder googelt

Attraktive Renditen

Mit einer Nettorendite von etwa 17 Prozent pro Jahr (IRR) hat Venture Capital über die letzten zehn Jahre selbst Private Equity übertroffen. Dank der KI-Revolution erwarten wir auch für die Zukunft eine ähnlich starke Performance.

Kontrollierte Risiken

Investitionen in junge Unternehmen sind riskant. Dennoch lassen sich die Risiken von Venture Capital mit einer systematisch diversifizierten Anlagestrategie belegbar gut kontrollieren.

Unentdecktes Potenzial

Ein Großteil der Wertschöpfung von neuen Technologien und Geschäftsmodellen finden bereits vor dem Börsengang statt. Venture Capital erschließt Chancen, die Anlegern in Aktien nicht offen stehen.

Die Unicorns von morgen, direkt auf Ihrem Smartphone

Facebook, Netflix und Paypal: Viele Unternehmen, die unsere Welt verändern, haben ihr Leben als Venture-finanziertes Start-up begonnen.

Mit LIQID Venture erschließen Sie das Potenzial von zukunftsweisender Innovation in wenigen Klicks direkt auf Ihrem Smartphone.

Kapitalanlagen bergen Risiken, nur für erfahrene Anleger

LIQID ermöglicht Investments in Top-VCs aus dem Silicon Valley.

Nur wenige sind konsistent Spitze

Renditen in Venture werden durch die Exits von besonders erfolgreichen Unternehmen, sogenannten Unicorns und Decacorns, getrieben. Diese werden immer wieder von derselben kleinen Gruppe von führenden Venture-Capital-Managern identifiziert, finanziert und aufgebaut. Noch mehr als in Private Equity ist der Erfolg in Venture deshalb äußerst konzentriert.

Die besten Manager halten ihre Fonds bewusst klein und setzen auf Investoren vorheriger Fondsgenerationen. Der Zugang ist deshalb auch für Großanleger eine große Herausforderung.

LIQID Venture bietet Ihnen Zugang zu sechs der zehn erfolgreichsten Unicorn-Investoren. Sie profitieren risikokontrolliert von einer innovativen Anlageklasse.

Anlage unterliegt Kapitalbindung

historische Wertentwicklung von VENTURE CAPITAL

Rendite deutlich über dem Aktienmarkt

Über viele Jahre hat Venture Capital die Renditen von Aktien und sogar von Private Equity geschlagen. In schwierigen wirtschaftlichen Zeiten wie der globalen Finanzkrise hat Venture einen deutlich geringeren Rückgang als Aktien verzeichnet und sich schneller erholt.

Historische Renditen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen. Bitte beachten Sie unsere Risikohinweise.
-
+
Details zur Darstellung und Berechnung

Quellen: Venture Capital: Preqin Quarterly Index; Aktien: MSCI World TR (31.12.2012 bis 31.12.2022)

Die Finanzelite hat mich schon immer fasziniert. Jetzt investiere ich mit ihr.

Toan Nguyen

LIQID-Kunde, Gründer & Geschäftsführer Jung von Matt NERD

LIQID Venture, seit 2020 erfolgreich

150 M+

in Venture Capital investiert

30 +

Top-Fonds gezeichnet

Stand: Juni 2024

Venture Capital vs. Private Equity

Im Prinzip ist der Unterschied einfach: Venture Capital investiert mit dem Ziel neue Unternehmen aufzubauen, Private Equity mit dem Ziel bestehende Unternehmen zu verbessern.

LIQID VentureLIQID Private Equity PRO
ZielunternehmenJungunternehmen mit dem Potenzial, die Welt zu verändernHidden Champions im globalen Mittelstand
Mindestanlage200.000 €200.000 €
Projizierte Rendite

nach Kosten
20 % p.a. (IRR)15 % p.a. (IRR)
Formelle Fondslaufzeit‍‍12 Jahre
+ 3 x 1 Jahr Verlängerungsoption
12 Jahre
+ 2 x 1 Jahr Verlängerungsoption
Kapitalbindungsdauer
(erwartet)7 Jahre7 Jahre
Richtet sich an(Semi-) professionelle Anleger(Semi-) professionelle Anleger

Entdecken Sie Ihre perfekte Anlagelösung.

Entdecken Sie jetzt, wie LIQID Venture funktioniert