Wealth Management Essentials

Welche Vorteile bietet ein unabhängiges Wealth Management?

Das bankenunabhängige Wealth Management kann anspruchsvollen Privatkunden viel Zeit, Aufwand und Stress ersparen.

Autor:
Dr. Martin Meuter
Datum:
February 16, 2024
Lesedauer:
7 Minuten

Warum Wealth Management die beste Wahl für High-Net-Worth-Individuals ist

Nicht nur in Zeiten von hoher Inflation, großer Unsicherheit und niedrigen Zinsen gilt: Wer sein Vermögen langfristig schützen und vermehren möchte, kommt am Kapitalmarkt nicht vorbei. Vielen Personen fehlt jedoch die Zeit, sich um ihre Geldanlage zu kümmern. Anderen mangelt es an der Expertise oder schlicht dem Interesse, sich mit Finanzthemen zu beschäftigen. Die unabhängige Vermögensverwaltung, auch Wealth Management genannt, schafft Abhilfe. Sie bietet gegenüber der selbstständigen Geldanlage oder einer Beziehung mit Privat- bzw. Geschäftsbanken eine Reihe von Vorteilen für den Kunden.

Warum das relevant ist: Bei der Geldanlage haben Anleger verschiedene Optionen. Die bankenunabhängige Vermögensverwaltung bietet Kunden einige Vorteile im Vergleich zu den Alternativen, um Risiken zu managen, kostenbewusst zu handeln und Renditechancen langfristig zu nutzen.

Diversifikation und Expertise: Wie Wealth Manager das Anlageportfolio optimieren

Diversifikation und Expertise: Wie Wealth Manager das Anlageportfolio optimieren

So sind bei unabhängigen Wealth Managern ausgewiesene Experten, die Erfahrungen am Kapitalmarkt in verschiedenen Marktphasen und Wirtschaftszyklen gesammelt haben, für die Verwaltung der Kundengelder verantwortlich. Außerdem erhalten sie Zugang zu Anlagelösungen, die nur institutionellen Investoren offenstehen und zu denen Privatanleger in der Regel keinen oder nur zu schlechteren Konditionen Zugang haben.

Wealth Manager sorgen auch dafür, dass die Anlagen der Kunden systematisch diversifiziert sind. Denn die Streuung einer Anlage über Sektoren, Regionen, Währungen und Anlageklassen kann Risiken in einem Portfolio reduzieren und gleichzeitig seine erwartete Rendite erhöhen. Deshalb gilt sie als der einzige „Free Lunch“, also die einzige Gratiszugabe, am Kapitalmarkt. Durch ständige Überwachung und ein laufendes Risikomanagement stellen Wealth Manager zudem sicher, dass Kundenportfolios langfristig orientiert sind und Risiken nur dann eingegangen werden, wenn ihnen adäquate Renditechancen gegenüberstehen und sie zur langfristigen Vermögensbildung beitragen.

Ein weiterer Vorteil für die Kunden besteht darin, dass ein Wealth Manager ausschließlich ihren Interessen verpflichtet ist und keine Provisionen oder Vergütungen von Banken und Produktanbietern annehmen darf. Während sich Broker, Banken oder Anlagevermittler auf Transaktionen und Provisionen fokussieren, verstehen sich Vermögensverwalter somit als vertrauensvolle, langjährige Partner, vergleichbar mit einem Rechtsanwalt oder Steuerberater.

Abbildung: Vorteile der unabhängigen Vermögensverwaltung

Das bankenunabhängige Wealth Management bietet Kunden aufgrund dieser Vorteile so die Möglichkeit, ihr Vermögen möglichst gewinnbringend zu investieren oder wenigstens real, d.h. nach Inflation und Steuern, zu erhalten. Als digitaler Vermögensverwalter bietet LIQID seinen Kunden außerdem Konditionen, die weit unter dem Marktdurchschnitt liegen. LIQID-Kunden profitieren von schlanken Strukturen, effizienten Prozessen und dem konsequenten Einsatz technischer Innovationen.

Wealth Management Essentials

Dr. Martin Meuter
CEO & Founder von LIQID

Warum das relevant ist:
Die Kosten variieren stark sowohl auf der Ebene der Vermögensverwalter als auch auf Produktebene.

-
+
Hinweis anzeigen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Investment Manager, Asset Management, LIQID
Dr. Martin Meuter

Als Investment Manager verantwortet Martin zusammen mit dem Asset-Management-Team von LIQID und den Experten der LGT Bank die strategische Allokation und Steuerung unserer Anlagestrategien im Wealth Management. Martin ist insbesondere für quantitative Kapitalmarktanalysen zuständig und hält unsere Kunden außerdem über die Entwicklung ihrer Portfolios informiert.