Private Equity Essentials

Wie funktioniert das Reporting für LIQID Private Equity?

Grundlagen des LIQID Private Equity Reportings.

Autor:
Sebastian Knüchel
Datum:
September 21, 2023
Lesedauer:
5 Minuten

Der digitale Weg zu Private Equity: So einfach sind Onboarding und Reporting

Anders als bei vielen traditionellen Anbietern sind sowohl das Onboarding als auch das fortlaufende Reporting bei LIQID an die Gewohnheiten des digitalen Zeitalters angepasst. So können Anleger auch bei LIQID Private Equity ganz einfach von zu Hause aus zeichnen und erhalten anschließend Einblick in ihr Portfolio in einem modernen, digitalen Dashboard.

Warum das relevant ist: Häufig ist die Zeichnung von Finanzprodukten mit umständlicher notarieller Beurkundung oder unbeliebten Treuhandvereinbarungen verbunden. Bei LIQID können alle notwendigen Unterlagen digital abgerufen und unterschrieben werden, was viel Zeit spart und den Onboarding-Prozess deutlich vereinfacht.

Das Beste aus alter und neuer Welt vereint

Das Beste aus alter und neuer Welt vereint

Nach dem Abschluss des etwa zehnminütigen Onboarding-Prozesses, in dem Interessenten kurze Fragen über sich und ihre Anlageerfahrungen beantworten, werden die Unterlagen von LIQID und seinen Partnern geprüft. Der Nutzer erhält daraufhin Zugriff auf sein persönliches, digitales Dashboard, wo er die Entwicklung seiner Anlagen transparent verfolgen kann. Speziell für LIQID Private Equity erhalten Anleger Quartalsberichte als Text und Video, in denen die Experten von LIQID und HQ Capital das Marktgeschehen einordnen. Zusätzlich werden Kunden laufend über aktuelle Entwicklungen in ihrem Portfolio in Form von Zielfondsporträts oder Deal-Updates informiert. So ist garantiert das Sie immer wissen, was genau in ihren Beteiligungen passiert und welche Fortschritte LIQID Private Equity bzw. seine Zielfonds machen.

Bei Fragen und Anregungen können Kunden jederzeit ihren persönlichen Ansprechpartner bei LIQID kontaktieren. Dieser steht täglich per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Private Equity Essentials

Sebastian Knüchel
CEO & Founder von LIQID

Warum das relevant ist:
Die Kosten variieren stark sowohl auf der Ebene der Vermögensverwalter als auch auf Produktebene.

-
+
Hinweis anzeigen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Product Specialist – Private Markets, LIQID
Sebastian Knüchel

Sebastian ist Product Specialist im Private-Markets-Team bei LIQID. Neben seiner Tätigkeit in der Produktentwicklung sowie der internen und externen Kommunikation, verfasst er Artikel rund um das Thema Private Markets.