So funktioniert das
LIQID Wealth Management

Ihre perfekte Lösung? Kommt auf Sie an.

Egal, ob Sie Ihre Anlage bei LIQID kurzfristig schützen oder langfristig ausbauen möchten – wir finden eine Lösung, die optimal zu Ihren Zielen und Präferenzen passt.

In wenigen Klicks ermittelt LIQID ein individuelles, wissenschaftlich fundiertes Anlegerprofil.

Prof. Enrico di Giorgi
Universtität St. Gallen

In drei Schritten zu Ihrem perfekten Wealth Management

1

Allokation ermitteln

Direkt online oder unterstützt von einem versierten Berater ermitteln wir eine Asset Allokation, die exakt zu Ihren Zielen und Präferenzen passt.

2

Strategie festlegen

Sie bestimmen ob wir Ihre Allokation ausschließlich passiv mit ETFs, nachhaltig orientiert oder aktiv gemanagt mit exklusiven Hedgefonds umsetzen.

3

Account eröffnen

In wenigen Klicks eröffnen Sie einen LIQID Account und ein kostenfreies Depot bei unserer Partnerbank für Ihr neues Wealth Management.

Eine Allokation, die zu Ihnen passt

Der Kern unseres Wealth Managements ist die strategische Asset Allokation.

Langfristig ist die Asset Allokation, also die Aufteilung Ihrer Anlage auf die optimale Mischung an Anlageklassen wie z.B. Aktien und Anleihen der wichtigste Erfolgsfaktor. Deshalb steht sie für uns im Vordergrund.

Mit einem Algorithmus, den wir mit Professoren der Universitäten Zürich und St. Gallen entwickelt haben, ermitteln wir Ihr individuelles Anlegerprofil. Dabei achten wir auf Ihren Anlagehorizont, Ihr Risikoprofil und Ihre Anlagepräferenzen. Darauf basierend identifizieren wir die Asset Allokation, die am besten zu Ihnen passt.

Mit Auswahl der Strategie entscheiden Sie, wie wir Ihre Asset Allokation umsetzen. Zuletzt können Sie entscheiden, ob wir Ihre Anlage sofort oder gestaffelt in den Kapitalmarkt investieren.

Kapitalerhalt nicht garantiert

Ihre Strategie entscheidet über die Umsetzung

Strategie
LIQID GLOBAL
Global diversifiziert und kosteneffizient
LIQID GLOBAL Future
Global diversifiziert und nachhaltig orientiert
LIQID Select
Global diversifiziert und von Experten gesteuert
SteuerungAutomatisch, mit‍ Multi-Stage-RebalancingAutomatisch, mit Multi-Stage-Rebalancing

Aktiv, mit taktischer Allokation

WertpapiereETFs, ETCsETFs, ETCs

ETFs, ETCs, aktive Fonds, Hedgefonds

Horizont3+ Jahre3+ Jahre3+ Jahre
Perfekt, wennSie dem Kapitalmarkt systematisch und besonders kostengünstig folgen möchten.Sie dem Kapitalmarkt systematisch und nachhaltig orientiert folgen möchten.Sie besonders breit diversifiziert und mit menschlicher Expertise investieren möchten.
NEW CARDS (DELETE THIS CONTAINER)
LIQID GLOBAL
Global diversifiziert und kosteneffizient
Strategie
Automatisch, mit Multi-Stage-Rebalancing
Wertpapiere
ETFs, ETCs
Horizon
3+ Jahre
Perfekt, wenn
Sie dem Kapitalmarkt systematisch und besonders kostengünstig folgen möchten.
LIQID GLOBAL FUTURE
Global diversifiziert und nachhaltig orientiert
Strategie
Automatisch, mit Multi-Stage-Rebalancing
Wertpapiere
ETFs, ETCs
Horizon
3+ Jahre
Perfekt, wenn
Sie dem Kapitalmarkt systematisch und nachhaltig orientiert folgen möchten.
LIQID SELECT
Global diversifiziert und von Experten gesteuert
Strategie
Aktiv, mit taktischer Allokation
Wertpapiere
ETFs, ETCs, aktive Fonds, Hedgefonds
Horizon
3+ Jahre
Perfekt, wenn
Sie besonders breit diversifiziert und mit menschlicher Expertise investieren möchten.
LIQID Income

Für alle, die Ihr Geld kurzfristig parken möchten: unser Cash Management

Mehr erfahren
3,7 %

Zielrendite p.a.

(Stand 14.06.2024) *

Immer für Sie da

Wir informieren Sie über ein intuitives Dashboard, sind aber auch jederzeit persönlich für Sie da.

Egal, ob im Büro, zuhause oder unterwegs: Entwicklungen in Ihrem Wealth Management können Sie tagesaktuell in Ihrem persönlichen Dashboard verfolgen. Bei Fragen steht Ihr individueller Kundenbetreuer gerne zur Verfügung – telefonisch, per Chat oder persönlich.

Außerdem können Sie jederzeit unseren kostenlosen Depotanalyse-Service nutzen, um Ihr Portfolio mit LIQID-Expertise zu optimieren.

Konfigurieren Sie jetzt Ihr individuelles Wealth Management

Das LIQID Wealth Management im Überblick

FAQ

Wie funktioniert die Anmeldung bei LIQID?

Zunächst erstellen wir für Sie hier in wenigen Minuten Ihre persönliche Anlagestrategie.

Wenn der Vorschlag passt, geht es mit der Registrierung weiter. In wenigen Minuten geben Sie Ihre persönlichen Daten für die Depoteröffnung an. Die Vertragsunterschrift folgt bequem per Mausklick und auch die Identifizierung können Sie einfach per Video-Ident oder Post-Ident-Verfahren abschließen.

Nachdem wir Ihr Depot in wenigen Tagen bei unserer Depotbank eröffnet haben, benachrichtigen wir Sie per E-Mail. Sie müssen dann nur noch Ihren Anlagebetrag überweisen und können sich jederzeit in Ihrem digitalen Dashboard über Ihre LIQID-Wealth-Management-Anlage informieren.

Was muss ich bei der Identifizierung per Video-Ident-Verfahren beachten?

Unser Partner IDnow verifiziert Sie ganz einfach online per Video-Ident. Für eine erfolgreiche Identifizierung empfehlen wir folgende Punkte zu beachten:

Nutzen Sie die IDnow App (erhältlich für iOS und Android) für Ihr Smartphone oder Tablet
Halten Sie Ihr gültiges Ausweisdokument bereit (Personalausweis oder Reisepass)
Sie sicher, dass Sie sich alleine in einem gut ausgeleuchteten Raum befinden
Schalten Sie Bluetooth aus
Nutzen Sie nach Möglichkeit eine WLAN-Verbindung 

Was benötige ich für die Verifizierung?
Damit Sie das Video-Ident-Verfahren unseres Partners IDnow nutzen können, benötigen Sie:
Ein Smartphone oder Tablet mit Kamera und Internetzugang
Die IDNow App (erhältlich für iOS und Android)
Ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)
Ein Mobiltelefon, um die TAN als SMS zu erhalten 

Den genauen Ablauf der Identifizierung über Video-Ident können Sie sich vorab hier auf Deutsch und hier auf Englisch ansehen.

Was geschieht mit meiner Anlage bei einer Insolvenz von LIQID oder der V-Bank?

Die depotführende Bank ist die V-Bank, welche die führende Depotbank für Family Offices und Vermögensverwalter in Deutschland ist und derzeit rund 36 Milliarden Euro betreut. Dort wird Ihre Anlage als Sondervermögen verwahrt.

Ihre Anlage verbleibt stets auf einem Depot und Verrechnungskonto, das die V-Bank in Ihrem Namen führt. LIQID darf Ihre Anlage im Rahmen der mit Ihnen vereinbarten Anlagerichtlinien verwalten, hat aber keinen Zugriff auf Ihr Vermögen.

Ihre Wertpapiere werden von der V-Bank in einem von Bankvermögen getrennten Depot aufbewahrt. So ist Ihr Vermögen auch im Falle einer Insolvenz der V-Bank sicher. Bareinlagen auf Ihrem Verrechnungskonto sind bis zu 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. 

Die V-Bank ist zudem Mitglied im Einlagensicherungsverband der deutschen Banken und sichert aktuell Einlagen in Höhe von 5 Millionen Euro pro Kunde ab (Stand: November 2023). In den LIQID-Portfolios beträgt die durchschnittliche Cash-Quote nur 2 Prozent. Somit deckt diese Sicherung einen Portfoliowert von rund 250 Millionen Euro pro Kunde.

Kann ich meine Anlagestrategie ändern oder Auszahlungen vornehmen?

Sie können die Anlagestrategie jederzeit kostenlos ändern. Sie können innerhalb Ihrer Strategie Ihre LIQID-Risikoklasse wechseln (bsp. von LIQID Global 50 zu LIQID Global 60), oder auch innerhalb Ihrer Risikoklasse in eine andere Strategie wechseln (bsp. von LIQID Global 50 zu LIQID Select 50). Hierzu wenden Sie sich einfach an unsere Kundenbetreuung.

Sofern Sie mit Ihrem Gesamtvermögen bei LIQID über der Mindestanlage von 100.000 Euro bleiben, sind auch Entnahmen aus Ihrem Depot jederzeit möglich. Bitte beachten Sie: Vor einer Entnahme müssen wir zuerst Wertpapiere verkaufen – der Prozess kann also einige wenige Tage dauern.

Gibt es eine Mindestlaufzeit bei LIQID Wealth?

Nein. Es existiert keine Mindestlaufzeit oder Kündigungsfrist. Sie können Ihren Vermögensverwaltungsvetrag für LIQID Wealth jederzeit kündigen. 

Die meisten unserer Wealth-Management-Strategien sind allerdings für einen Anlagehorizont von mindestens drei Jahren vorgesehen. Das liegt daran, dass selbst konservative Strategien im Wert schwanken. Mit einer zunehmenden Anlagedauer sinkt die Wahrscheinlichkeit einer negativen Wertentwicklung immer weiter. Für kurzfristige Anlagen von wenigen Monaten bis zu drei Jahren eignet sich unsere Strategie LIQID Income, die auf geringe Schwankungen optimiert ist. 

Verkaufsorders werden an den regelmäßigen LIQID-Handelstagen ausgeführt, die für jede Strategie mindestens einmal pro Woche angesetzt sind. Nach eingegangenem Auszahlungsauftrag werden am nächsten LIQID-Handelstag die Verkaufsorders ausgeführt. Nachdem diese verbucht sind, kann die freigewordene Liquidität auf Ihr Referenzkonto überwiesen werden. Dieser Prozess kann insgesamt bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen.

Welchen Mehrwert bietet mir LIQID? Kann ich mein Vermögen nicht einfach selbst verwalten?

Selbst wenn Sie ausreichend Zeit, Lust und Interesse an Kapitalmärkten haben, um sich selbst um Ihre Geldanlage zu kümmern, bietet LIQID Ihnen als unabhängiger Vermögensverwalter viele Vorteile:

Zugang zu echter Expertise: Unsere mehrfach preisgekrönte Vermögensverwaltung verfügt über eine Historie seit 2016. Unterstützt werden wir von der LGT Bank, einer führenden globalen Privatbank im Besitz des Fürstenhauses von Liechtenstein. Diese steht seit über 100 Jahren für unabhängige Investmentexpertise, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter an 25 Standorten weltweit und verwaltet über 300 Milliarden an Vermögen. In einem systematischen Prozess, der moderne Portfoliotheorie und detaillierte Analysen vereint, helfen uns die Experten der LGT dabei, unsere Wealth-Management-Strategien kontinuierlich zu steuern und weiterzuentwickeln.
Professionelle Fondsauswahl: Durch den Siegeszug der ETFs ist es für Selbstentscheider deutlich einfacher geworden, diversifiziert und kostengünstig zu investieren. Doch selbst bei ETFs gibt es deutliche Unterschiede und eine niedrige Gesamtkostenquote sollte nicht das einzige Entscheidungskriterium sein. Aktive Fonds erfordern eine sorgfältige Analyse und Überwachung und veranschlagen für Privatanleger deutlich höhere Kosten. Als Kunde von LIQID profitieren Sie von niedrigen Gebühren und einer professionellen Fondsauswahl.
Systematisches Risikomanagement: Alle Kundenportfolios werden von uns täglich durch einen Algorithmus auf drei Ebenen überprüft und bei Bedarf angepasst. So stellen wir sicher, dass Ihr Portfolio stets Ihrem individuellen Risikoprofil entspricht. Einzelne Positionen überwachen wir sowohl individuell als auch im Portfoliokontext und mit Blick auf Ihr Risikobudget. Ein solches Risikomanagement ist für Selbstentscheider nur mit viel Aufwand und entsprechenden Umschichtungen möglich. 
Strategische Asset Allokation: Die meisten Privatanleger investieren opportunistisch in mehrere Anlagen und haben anschließend Schwierigkeiten, diese im Auge zu behalten. Bei LIQID erstellen wir für Sie eine Strategische Asset Allokation (SAA), die genau zu Ihrem Anlegerprofil passt. Diese aktualisieren wir einmal pro Jahr für Sie. Sie erhalten dadurch stets ein risikoeffizientes und robustes Portfolio, das optimal diversifiziert ist. Die Depots von Privatanlegern sind, wie wir aus zahlreichen Depotanalysen wissen, dagegen häufig nicht ausreichend diversifiziert. Damit lassen sich Selbstentscheider Renditepotenzial entgehen und nehmen unnötige Risiken in Kauf.
Laufende Steuerung: Alle Portfolios werden von uns laufend gesteuert. Entweder – wie im Fall von LIQID Select – durch unser erfahrenes Investment-Team. Oder – wie im Fall von LIQID Global und LIQID Global Future – durch unseren mehrstufigen Rebalancierungs-Algorithmus. Privatanleger schaffen es dagegen im Durchschnitt nicht, mit der Rendite des breiten Marktes mitzuhalten, wie zahlreiche Studien (z.B. Dalbar QAIB, 2020) belegen. Gründe dafür sind hohe laufende Kosten und Verhaltensfehler, wie impulsives Handeln und Versuche, den Markt zu „timen”.
Kosten: Die Vermögensverwaltung für LIQID Global und Global Future beträgt höchstens 0,5 Prozent pro Jahr. Auf 100.000 Euro umgelegt, sind das 500 Euro pro Jahr oder weniger als 1,40 Euro pro Tag. In unserer Pauschale sind alle anfallenden Kosten, also auch Depot- und Handelskosten, enthalten. Selbstentscheider müssen dagegen für diese aufkommen, wodurch eine laufende Nachbildung unserer Portfolios möglicherweise nicht günstiger ist.

Im Gegensatz zu Banken und anderen Vermittlern nehmen wir grundsätzlich keine Zuwendungen von Dritten an. Sofern derartige Zahlungen nicht vermieden werden können, leiten wir sie über die V-Bank ohne Abzüge an Sie weiter.

Wie unterscheiden sich die Wealth-Management-Strategien voneinander?

LIQID Global folgt effizient und kostengünstig den globalen Kapitalmärkten. Die Strategie investiert in ETFs und wird automatisch und regelbasiert gesteuert. 

LIQID Global Future folgt dem Investmentansatz von LIQID Global, fördert dabei aber ökologisch und sozial nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten. Das Portfolio ist deutlich konzentrierter und z.B. nicht in Rohstoffe oder Unternehmen aus kontroversen Geschäftsbereichen oder mit unterdurchschnittlichen Nachhaltigkeitsratings investiert.

LIQID Select ist Wealth Management auf Family-Office-Niveau. Im Fokus steht die risikoadjustierte Rendite. Die Strategie investiert auch in Hedgefonds und aktive Fonds. Gemeinsam mit dem Investment-Team der LGT Bank setzen wir aktive Positionierungen um. So können wir Risiken reduzieren und Chancen nutzen.

Bei LIQID Select kommt die globale Expertise des LGT Investment-Teams in allen wichtigen Finanzmärkten, Währungen und Assetklassen zum Einsatz. Durch die aktive Steuerung des Portfolios, kann die Vermögensaufteilung im Rahmen der vereinbarten Anlagerichtlinien angepasst werden. Historisch hatte LIQID Select dadurch geringere Wertschwankungen als unsere passiven Strategien. Das bedeutet allerdings auch, dass LIQID Select nicht in jeder Marktsituation eine höhere Rendite erzielen kann als die passiven Strategien.

Die passiven Strategien LIQID Global und LIQID Global Future folgen den Märkten effizient und liegen bei der absoluten Wertentwicklung in steigenden Märkten auch vor den aktiven Strategien. Dafür unterliegen sie etwas stärkeren Schwankungen.

Wie funktioniert das Risikomanagement von LIQID?

LIQID Global und LIQID Global Future folgen keinen aktiven Anlageentscheidungen. Jedes Kundenportfolio aus diesen Strategien wird täglich von einem regelbasierten und antizyklischen Rebalancierungs-Algorithmus auf drei Ebenen überprüft. Sind gewisse Schwellenwerte im Vergleich zur Strategischen Asset Allokation (SAA) des Kundenportfolios überschritten, wird das Portfolio über anteilige Käufe und Verkäufe auf diese zurückgeführt. Dadurch wird einerseits stets das Risikoprofil der Kundin oder des Kunden gewahrt. Zudem werden bei jedem Rebalancing Kursgewinne realisiert, was Potenzial für eine Mehrrendite bietet.

Beim aktiven Anlagestil LIQID Select wird das Risikomanagement durch unser Investment-Team umgesetzt. Taktische Entscheidungen basieren auf einem klar definierten Risikobudget. So werden Positionsgrößen bestimmt und aktive Wetten beschränkt. Eine erfolgreiche Selektion aktiver Fonds kann das Risikobudget erhöhen, während es umgekehrt durch eine schwache Performance aktiver Fonds reduziert wird. Alle aktiven Positionen werden täglich automatisiert überwacht. Verkäufe werden von uns angestoßen, um Gewinne mitzunehmen oder Verluste zu beschränken. Das aktive Management bewegt sich nur im Rahmen der LIQID-Risikoklasse jeder Kundin und jedes Kunden. So kann beispielsweise die Aktienquote eines LIQID-Select-50-Portfolios zwischen 40 und 60 Prozent schwanken.