Private Equity Essentials

Wie lassen sich Verlustrisiken bei Private Equity minimieren?

Wie Anleger Risiken mit professioneller Diversifizierung optimieren.

Autor:
Sebastian Knüchel
Datum:
September 21, 2023
Lesedauer:
7 Minuten

Private-Equity-Diversifikation: Der Schlüssel zur Risikoreduzierung

Alternative Investments wie Private Equity korrelieren wenig bis gar nicht mit traditionellen Anlagen, was per se bereits zu einem geringeren Risiko für das Gesamtportfolio führt. Zudem trägt eine professionelle Diversifizierung dazu bei, Verlustrisiken bei Private Equity zu minimieren: Im Gegensatz zu einer Direktinvestition in Private Equity streuen Private-Equity-Fonds das Risiko zum Beispiel bereits auf etwa zehn bis 20 Unternehmen, Private-Equity-Dachfonds sogar auf hunderte.

Warum das relevant ist: Private-Equity-Dachfonds bieten eine sehr effektive Art der Diversifikation – mit einer breiten Streuung über verschiedene Manager, Branchen und Regionen. Potenzielle Verluste bei einem schwachen Fonds werden so effektiv von den erfolgreichen Fonds im Portfolio ausgeglichen.

Risiken über Dachfonds minimieren

Risiken über Dachfonds minimieren

Studien zeigen, dass ein typisches Dachfondskonzept das Risiko von teilweisen Verlusten um bis zu 97 Prozent reduzieren kann – und zugleich das Rendite-Risko-Profil so optimiert, dass der erwartete Ertrag des diversifizierten Portfolios im Median fast doppelt so hoch ist wie der eines Einzelinvestments. Um das Liquiditätsrisiko zu mindern, sollten Anleger sicherstellen, dass sie nur finanzielle Mittel in Private Equity investieren, die sie während der Kapitalbindung nicht benötigen

Quelle: Weidig, T., Kemmerer, A., & Born, B. (2005): „The risk profile of private equity fund of funds“, in: Journal of Alternative Investments, 7(4), pp. 33–41.
Private Equity Essentials

Sebastian Knüchel
CEO & Founder von LIQID

Warum das relevant ist:
Die Kosten variieren stark sowohl auf der Ebene der Vermögensverwalter als auch auf Produktebene.

-
+
Hinweis anzeigen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Product Specialist – Private Markets, LIQID
Sebastian Knüchel

Sebastian ist Product Specialist im Private-Markets-Team bei LIQID. Neben seiner Tätigkeit in der Produktentwicklung sowie der internen und externen Kommunikation, verfasst er Artikel rund um das Thema Private Markets.