Anlagestrategie

  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    blues_brothers_gross

    Angst essen Rendite auf

    Cool bleiben im Crash

    Während eines Aktiencrashs in Panik zu verkaufen, ist keine gute Idee. Das führt häufig zu Verlusten, die sich nicht wieder aufholen lassen. Anleger, die auch in Krisen an ihrer Strategie festhalten und ihre Aktienquote weitgehend konstant halten, fahren besser. Sie schreiben schneller wieder schwarze Zahlen und ihre langfristige Rendite sinkt nicht unter den Marktdurchschnitt. Ein Survival-Kit für Anleger.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    ausgequetscht

    Vorsicht Bankberatung

    Warum bei Finanzfragen schlechter Rat teuer ist

    Altersvorsorge und Geldanlage – zwei Themen, mit denen sich die wenigsten gerne befassen. Zu groß erscheint der Aufwand, sich durch schwer verständliche Unterlagen zu wühlen. Die meisten vertrauen deshalb darauf, dass ihnen ein Bankberater das Richtige empfiehlt. Doch Bankangestellte sind letztlich Verkäufer, von denen Kunden keine objektive Beratung erwarten können.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    limo_zuschnitt

    Vermögensverwaltung

    Die Anlagestrategien der Superreichen

    Family Offices verwalten die Vermögen von Multi-Millionären. Bei der Anlagestrategie gehen sie allerdings recht unterschiedliche Wege. Oberstes Ziel ist der Erhalt des Kapitals. Entsprechend konservativ investiert die Mehrheit der Hochvermögenden. Dabei setzen die Meisten auf aktives Portfolio-Management. Zu den bevorzugten Anlageklassen zählt Private Equity.

    Mehr

Finanzprodukte

Anlageklassen

  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    weddding

    Bis dass der Verkauf euch scheidet

    Private Equity – Die wichtigsten Fragen und Antworten

    Wer in Private Equity investieren will, braucht einen langen Atem. Die Laufzeit eines typischen Fonds beträgt zehn bis zwölf Jahre – etwa genauso lange wie eine durchschnittliche Ehe in Deutschland. Aussteigen können Anleger nicht. Für die langjährige Verpflichtung werden sie aber mit höheren Renditen als auf dem Aktienmarkt entlohnt – wenn alles gut geht.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    shutterstock_322465685

    Treibt Trump die Teuerungsraten hoch?

    Aktien bieten kurzfristig kaum Inflationsschutz

    Nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten schießen sich die Investoren an den internationalen Finanzmärkten offenbar auf eine anziehende Inflation ein. Die Kurse von Anleihen fallen, die Renditen steigen. Viele Ökonomen gehen davon aus, dass die von Trump angedeuteten Investitionsprogramme die Konsumentenpreise nach oben treiben könnten. Ob Aktien einen guten Schutz vor Inflation bieten, analysiert Summit.

    Mehr
  • Veröffentlicht am liqid.de
    LIQID Investments GmbH
    goldbarren

    Edelmetalle

    Brauchen wir noch
    Gold, Schatz?

    Gold ist der heilige Gral der Pessimisten. Viele Anleger horten Barren und Münzen als Krisen- und Inflationsschutz. Andere lehnen das gelbe Edelmetall ab, weil es keine laufenden Erträge wie Zinsen einbringt. Doch in Zeiten negativer Anleiherenditen, verblasst dieses Argument. Was Investoren langfristig von Gold erwarten können, zeigt eine nüchterne Bestandsaufnahme.

    Mehr

Markt & Meinungen

  • Von | liqid.de
    LIQID Investments GmbH

    Geldanlage

    Achten Sie auf die Kosten!

    Wenn Sie eine Aktie oder Anleihe kaufen, fallen Transaktionskosten an. Bei Fonds kommen noch die jährlichen Verwaltungskosten und möglicherweise Ausgabeaufschläge hinzu. Auch der Staat hält die Hand auf und erhebt auf Zinserträge und Kursgewinne Steuern.

    Mehr